Teatro San Carlo: Die 200-Jahre von Verdi zwischen Veranstaltungen und Aktionen

Pubblicato 
Samstag, 23
Di
Valentina D'Andrea

Giuseppe Verdi Er war einer der berühmtesten Musikkomponisten aller Zeiten. Geboren in der 1813 er wäre dieses Jahr 200 geworden. Deshalb San Carlo Theater von Neapel Er beschloss, ihn in der 2013-Saison zu widmen drei "besondere" Termine, seine berühmtesten Werke und Kompositionen neu zu präsentieren.

Letzten Dezember war es vertreten Traviata, das letzte Werk seiner "populären" Trilogie, inspiriert von Die Kameliendame von Alexandre Dumas Sohn und geliebt von Publikum jeden Alters, von dem auch Film- und Fernsehversionen geboren wurden. Es war der italienisch-türkische Filmregisseur Ferzan Özpetek, der sich um die Inszenierung der Oper von Neapel kümmerte.

Vom 24 Februar bis zum 3 März wird 2013 den TotenmesseDie heilige Komposition geschrieben von Giuseppe Verdi zum ersten Jahrestag des Todes von Alessandro Manzoni, in 1874 in der Kirche von San Marco in Mailand.

Es wird gerichtet Nicola Luisotti, neuer musikalischer Leiter von San Carlo. Der Chor wird von Salvatore Caputo geleitet, die Solostimmen sind die von Maria Agresta (Sopran), Luciana D'Intino (Mezzo), Marcelo Alvarez (Tenor) und Vitalij Kowaljow (Bass).

A Mai 2013 Die dritte Veranstaltung wird zu Ehren des zweihundertsten Geburtstages von Verdi stattfinden, mit der Rigoletto, das berühmte Melodram von 1851, mit dem er als bester italienischer Opernspieler seiner Zeit anerkannt wurde. Die erste Oper der "populären Trilogie" wird im neapolitanischen Massimo mit einer Arena di Verona-Produktion vertreten sein.

Interessant und originell war die Werbemaßnahme des San Carlo Theaters zur Bewerbung der Veranstaltungen zum zweihundertjährigen Jubiläum von Verdian Tausend Grüne in Neapel. In den letzten Tagen, Jungen und Mädchen gekleidet wie Giuseppe Verdi, komplett mit Hut und weißen Schal, der ganzen Stadt verteilt sind Nachdrucke der 1000 lire auf der Vorderseite reproduzierten sie die alte italienische Banknote mit dem Porträt von Verdi und auf der Rückseite das Bild der neapolitanischen Oper mit dem Miniprogramm der vorgeschlagenen Veranstaltungen.

Der künstlerische Leiter des San Carlo, Vincenzo De Vivounterstreicht die nicht nur musikalische, sondern auch historische und kulturelle Bedeutung der Figur von Giuseppe Verdi für Italien. Er war ein Anhänger der Risorgimento-Aufstände, Mitglied des ersten Parlaments des Königreichs Italien (1861-1864) und dann ein Senator fürs Leben.

Verdi repräsentiert, was wir sind, ein Italien, das mit seinen Wurzeln in der Vergangenheit in die Zukunft blicken möchte, aber ein Italien, das sich nicht zurückzieht [...] Verdi ist nicht nur Musik, sondern Wille, Kultur, um die Qualität zu verbessern das Leben eines Italiens, das die Probleme seines Risorgimento noch nicht gelöst hat.

Um an den Aufführungen des San Carlo Theaters zum 200-jährigen Jubiläum von Giuseppe Verdi teilzunehmen, wurden verschiedene Ermäßigungen gewährt, wie z Internetangebote, des Rabatte für Studenten und Hochschullehrerund ein besonderer Ticket zu 15 Euro für die Totenmesse für Minderjährige und Rentner mit Mindesteinkommen.

Um Tickets zu kaufen und Promotionen zu entdecken, sind die Informationen auf der offiziellen Website des Teatro San Carlo.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram