Anti-Maya-Strategien: in Neapel, Banner und Konferenzen

Pubblicato 
Samstag, 15
Di
desiree.catani

Il 21 Dezember nähert sich schnell, was wird in diesem mysteriösen und traurigen Date passieren? Vielleicht werden Aliens in die Erde eindringen oder es wird einen mächtigen und katastrophalen Sonnensturm geben oder, wieder, wird es wahrscheinlich ein Tag wie jeder andere sein. Viele haben jedoch beschlossen, sich auf die Prophezeiung der Maya vorzubereiten.

Während einige Leute davonlaufen, um in dem Dorf Zuflucht zu suchen, das sich vor der Katastrophe (Bugarach) retten wird, wird die neapolitanischen Entscheiden Sie sich, 21 / 12 auf eine andere Weise zu begegnen!

Wenn Sie an der Tour teilgenommen haben "Es ist nicht wahr, aber ich glaube es"Sie können den Termin am 20. Dezember nicht verpassen. Am Tag vor dem hypothetischen Ende der Welt wird er stattfinden."Apotropein"Ein Event, bei dem 13-Künstler mit Geschick und Fantasie dem Jüngsten Gericht begegnen. Bei der Palast der Künste von Neapel, wird ausgesetzt sein dreizehn abergläubische Banner Das wird natürlich die 21 Dezember 2012 abdecken.

Neben den Versöhnungswerken wird es auch eine geben Konferenz gehalten von Gianni De Bury, in dem die Besten mit Ironie und Kreativität aufgeführt werden Anti-Maya-Strategien: eine Art Heilmittel gegen den bösen Blick, der durch diese berühmte Prophezeiung ausgelöst wurde.

Es ist daher ein Weg für entschärfen der erwartete Tag, der es in einigen Fällen schafft, die Bewohner des Planeten Erde zu erschrecken.

Der Termin ist für den 20-Dezember, aber die Banner werden nach dem Epiphanias ausgestellt, aber vielleicht ist es besser, sie vor dem 21 / 12 / 2012 zu sehen!

Informationen zum Anti-Maya-Event

Anti-Maya-Strategien

Daten und Zahlen: Donnerstag, 20 Dezember 2012.
Zeitplan: 17.30 Konferenzstart | 19.00 Uhr Anzeige von Bannern, die bis nach dem Dreikönigstag ausgestellt bleiben.
wo: Palast der Künste Neapel

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram