Sehen Sie Neapel und essen Sie dann, ein Monat voller Food-Events mit typischen und internationalen Gerichten. Das Programm

Neapolitanisches Streetfood

Von April 7 Mai 7 zu 2023, Neapel wird zur Bühne für ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis, das verbindet Geschichten, Einblicke, Show Cooking, Verkostungen und Musik. Die Rezension „Neapel sehen und dann essen“ wurde von gefördert und finanziertAbteilung für Tourismus und produktive Aktivitäten der Gemeinde Neapel unter der Leitung von Teresa Armato.

Ziel der Überprüfung ist die Erstellung Kennen Sie die Identität von Neapel ausgehend von seinem kulinarischen Erbe, aber auch von der Geschichte und Kultur der Stadt. Die Rezension verbindet Theorie und Praxis und bietet eine Entdeckungsreise zu den typischen Gerichten der neapolitanischen Küche, angereichert mit Kuriositäten und Anekdoten. Alle Termine sind um Freier Eintritt bei Reservierung auf eventbrite.it von den Veranstaltern.

Die Überprüfung schlägt Ereignisse vor, die erzählen die neapolitanische Küche und seine internationale Berufung, mit musikalischen Darbietungen, Show Cooking und Verkostungen an verschiedenen Orten in der Stadt. Das Programm läuft zwischen dem historisches Zentrum, Ost-Neapel und West-Neapel.

Der Bürgermeister von Neapel, Gaetano Manfredi, sagte:

„Ziel ist es, Neapel und seine kulturelle Identität umfassend zu vermitteln. Traditionelle Gerichte und Rezepte sind Ausdruck eines der am meisten geschätzten kulinarischen Erbes der Welt und es ist wichtig, dass es geschätzt und verbreitet wird.“ Gutes Essen und gute Musik werden die Besucher in den kommenden Wochen in der Stadt begrüßen.“

Komplettes Programm von See Naples und dann Eat

Historisches Zentrum von Neapel

wo: Domus Ars Via Santa Chiara 10 – Neapel

Freitag, 7. April, 11:00 Uhr

  • casatiello, Gebäck und Kaffee
  • Sprecher: Marino Niola, Francesca Marino, Annamaria Colao
  • Küchenchef: Giuseppe Daddio
  • Musik: „EAT ART FOOD IN ART“ von Mario Brancaccio

Samstag, 8. April, 11:00 Uhr

  • PARMIGIANA DI MELANZANE
  • Referentin: Rossella Galletti
  • Küchenchef: Francesco De Gregorio
  • Musik: „MARIA GRAZIA CASTELLO IM KONZERT“

Sonntag, 9. April, 11:00 Uhr

  • Makkaroni Frittata
  • Sprecher: Antonio Puzzi
  • Küchenchef: Francesco De Gregorio
  • Musik: „RAFFAELLO CONVERSO im LIED VON NEAPEL“ Franco Ponzo Gitarre

Dienstag, 11. April, 16 Uhr

  • Sfogliatella
  • Referentin: Elisabetta Moro
  • Küchenchef: Aniello di Caprio
  • Musik: „LALLA ESPOSITO UND MASSIMO MASIELLO in „SFOGLIATELLE E ALTRE STORIED'AMORE““

Mittwoch, 12. April, 16 Uhr

  • baba
  • Referenten: Elisabetta Moro und Chiara Del Gaudio
  • Küchenchef: Aniello di Caprio
  • Musik: „Canto Napoletano“ von Mario Sweater

Royal Botanical Garden Hotel

wo: Via Foria, 192 – Neapel

Freitag, 14. April, 16:00 Uhr

  • Pizza
  • Sprecher: Luciano Pignataro
  • Küchenchef: Gianfranco Iervolino
  • Musik: „POSTEGGIANAPOLETANA“

Freitag, 28. April, 16:00 Uhr

  • Kartoffelkatze
  • Referentin: Angela Frenda
  • Küchenchef: Giuseppe Daddio
  • Musik: „LELLO FERRARO IN «CONTACUNTE»“

Samstag, 29. April, 12:00 Uhr

  • Sartù Reis
  • Referentin: Francesca Marino
  • Küchenchef: Giuseppe Daddio
  • Musik: „NOVI CUATROS FREE FROM STOR PIAZZOLLA“

Kloster S. Maria in Gerusalemme, bekannt als das Atrium des Trentatrè

wo: Via Luciano Armanni, 16

Sonntag, 23. April, 11:00 Uhr

  • Nudeln und Kartoffeln
  • Sprecher: Antonio Puzzi
  • Küchenchef: Giuseppe Daddio
  • Musik: „EATART FOOD IN ART“ von Mario Brancaccio

Sonntag, 30. April, 11:00 Uhr

  • Wurst und Brokkoli
  • Referentin: Rossella Galletti
  • Koch: Süß und salzig
  • Musik: „Laster und Tugenden in der Kultur der Volkstradition“ von Gennaro Monti mit Gennaro

Montag, 1. Mai, 11:00 Uhr

  • Scapece-Gemüse
  • Sprecher: Marino Niola
  • Koch: Süß und salzig
  • Musik: „ERADE MAGGIO RAFFAELLA AMBROSINO SOPRAN – KLAVIER“

Ostneapel Kirche San Giovanni Battista

wo: Corso San Giovanni a Teduccio 594

Montag, 10. April, 11:00 Uhr

  • Genuesischen
  • Referentin: Helga Sanità
  • Koch: Maja Belen Mejia
  • Musik: „NEAPOLITANATA: Musik zur Zeit der Bourbonen“

West-Neapel

wo: Thermen von Agnano Via Agnano agli Astroni 24

Dienstag, 2. Mai, 11:00 Uhr

  • Ragù
  • Sprecher: Marino Niola
  • Küchenchef: Ennio Caprio
  • Musik: „SOLOISTS OF SANTA CHIARA ORCHESTRA – DAS LIED VON NEAPEL“

Samstag, 6. Mai, 11:00 Uhr

  • Spaghetti nach Nerano
  • Referentin: Mariangela Bianco
  • Koch: Maja Belen Mejia
  • Musik: „EATART FOOD IN ART“ von Mario Brancaccio

Sonntag, 7. Mai, 11:00 Uhr

  • Spaghetti alle Vongole
  • Sprecher: Marino Niola
  • Koch: Maja Belen Mejia
  • Musik: „Die Nacht der magischen Geschichten“ von Gennaro Monti

Musikstadt Neapel

Montag 4 April

  • 20.30 Uhr: „Die Nacht der Olivenbäume“ von Erich Emmanuel Schmitt, moderiert von Vincenzo d'Adamo

Dienstag, 5. April

Mittwoch April 4

  • 19.00 Uhr: Stab Mater
    • Ort: Basilika San Domenico Maggiore
    • Info und Reservierung: TravelTips 081 640041

Donnerstag 6 April

  • 20.30 Uhr: Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi, aufgeführt vom Nuova Orchestra Scarlatti
    • Ort: Auditorium „Porta del Parco“, ehemaliger Italsider-Bereich von Bagnoli
    • Info und Reservierung: infoeventi@domusars.it

Kontakte und Informationen

Mehr Infos: comune.napoli.it/vedinapoliepoimangia

  • Wo: verschiedenen Gegenden von Neapel
  • Wann:
    • Freitag April 07 2023
    • Samstag April 08 2023
    • Sonntag April 09 2023
    • Montag April 10 2023
    • Dienstag 11 April 2023
    • Mittwoch April 12 2023
    • Freitag April 14 2023
    • Sonntag April 23 2023
    • Freitag April 28 2023
    • Samstag April 29 2023
    • Sonntag April 30 2023
    • Montag 01 Mai 2023
    • Dienstag Mai 02 2023
    • Samstag Mai 06 2023
    • Sonntag Mai 07 2023
  • Preise:
Folge uns auf telegramm
geschrieben von Andreas Navarro
Lass uns darüber reden: ,
Sie können auch mögen