Sele in Food, die Lebensmittel- und Weinmesse mit typischen Produkten des oberen Sele-Tals

Contenuti dell'articolo
0: 00 / 0: 00

Zurück zu neue Ausgabe der berühmten Messe „Sele in Essen„. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung, die in Materdomini, in der Nähe von Caposele in der Provinz Avellino, stattfindet und sich auf lokale Aromen konzentriert, insbesondere auf die der Sele-Tal, daher der Name der Veranstaltung.

Es findet alles statt Freitag, 22. bis Sonntag, 24. März 2024 und verfolgt nicht nur das Ziel, lokale, sondern auch eigene Lebensmittel bekannt zu machen Kunst, sie werden tatsächlich beteiligt sein Produzenten, Vereine und alle, die Interesse am Lebensmittel- und Weinsektor bekunden, sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Woraus besteht die Sele in Food Fair?

Das Materdomini-Ausstellungszentrum ist Gastgeber der Speise- und Weinveranstaltung, bei der es möglich ist, die lokale Küche und Kultur zu probieren, d. h. die Spezialitäten aus Irpinia und dem Sele-Tal.

Aber es geht nicht nur ums Essen: Die Veranstaltung ist auch eine Gelegenheit zum Mitmachen Laboratorien, genießen Show-Kochen, hören Sie sich Debatten an und lernen Sie durch Konferenzen.

Die Messe ist ein Treffpunkt, an dem Sie neue Geschmäcker und Kenntnisse entdecken, Ideen austauschen und Kooperationen beginnen können.

Seles Programm in Food 2024

Aber sehen wir uns das Programm der Ausgabe 2024 von Zeit zu Zeit im Detail an:

22 März

  • 16:30 – Eröffnung der Messe.
  • 17:30 – Konferenz zum Thema „Traditionelle Landwirtschaft, Binnengebiete und synthetische Lebensmittel“.
  • 19:30 – Verkostung „Weine innerhalb ihrer Grenzen“ in Zusammenarbeit mit der ONAV-Delegation von Avellino. (Reservierung vor Ort, Plätze auf 30 begrenzt).

23 März

  • 10:00 – Eröffnung der Messe.
  • 19:00 – Workshop und Verkostung des typischen Gerichts „La Taratella“, organisiert von der Pro Loco d'Ayala Valva.
  • 20:00 – Verkostung von „Spaghetto San Giovanniello“ durch Küchenchef Francesco Delli Gatti.

24 März

  • 10:00 – Eröffnung der Messe.
  • 15:30 – „The Art of Pizza“-Workshop, gehalten vom Pizza-Weltmeister Rocco Di Martino. (Reservierung vor Ort, Plätze auf 30 begrenzt).
  • 18:00 – Verkostung „I Vini di Villa Raiano“, organisiert von Slow Food – Alta Irpinia. (Reservierung vor Ort, Plätze auf 30 begrenzt).
  • 19:30 – Matassa-Workshop und Verkostung, organisiert von der Pro Loco von Caposele.
  • 21:00 – Verkostung von „La Trota del Sele“ – Progetto Borghi, kuratiert von Küchenchef Francesco Delli Gatti.
  • Anschließend findet die Lotterieziehung statt Sele in Essen 2024 – Mitmachen und 200 Euro gewinnen.

Weitere Informationen: Facebook-Seite

  • Wo: Caposele (AV)
  • Wann: von Freitag, 22. März 2024 bis Sonntag, 24. März 2024
Folge uns auf telegramm