Pubblicato 
Dienstag, 28. September 2021
Fabiana Bianchi

SegninVersi auf der Piazza Mercato in Neapel, das Poesie- und Straßenkunstfestival

,
,

Il 9 und der 10 Oktober 2021 eine neue Ausgabe von SegninVersi, denPoetischer Kunstangriff was stattfindet in Piazza Mercato in Neapel, einem Poesie- und Streetart-Festival die den gesamten Bereich animieren.

Die Initiative entstand vor zwei Jahren dank einer Idee des Kollektivs SegninVersi, einer Gruppe von Vereinen aus Kampanien, die von Rosa Mancini geleitet wird, um die Schönheit des Marktgebiets durch Kunst zu schützen und zu fördern.

Dies ist die zweite Ausgabe des Festivals nach einem Jahr Pandemie-Pause und ist als zweitägige Veranstaltung voller Veranstaltungen, Kunst und Termine mit Kultur durch Bücher, Autoren, Poesie, Maler, Laboratorien und aufstrebende Künstler. Es lebe die Teilnahme der Ladenbesitzer, die sich angeschlossen haben und ihre eigenen zur Verfügung stellen werden Fensterläden, insgesamt 20, um sie von aufstrebenden Künstlern malen zu lassen. Sie werden farbig sein und die Verse der Gewinner eines Wettbewerbs ausdrücken, der letztes Jahr von Poesie Metropolitane gefördert wurde. Das Thema war "Die Vision gegen Katastrophen", als Teil des Maggio dei Monumenti, das Giordano Bruno gewidmet ist.

Auf der Piazza Mercato können Sie auch Bücher spenden zu Poesie Metropolitane über den Poetik-Infopunkt, an dem neue Bücher oder Bücher von aufstrebenden Autoren gesammelt werden. Sie werden an Sammelstellen für den Grundbedarf wie Asso.gioca und die Blutspender von Castellamare di Stabia gespendet.

Die Ausstellungen und Treffen im Kreuzgang

Am Wochenende sind sie auch dabei Fotoausstellungen die besichtigt werden kann in Kloster Sant'Eligio von den Autoren Enrico Di Cerbo, Elio Messina, Klaus Bunker und Emanuele Coppola.

Auch innerhalb des Klosters wird es Treffen mit den Schriftsteller und Buchpräsentationen. Wir treffen Mariafelicia Carraturo, Achille Pignatelli, Annamaria Varriale, Cristana Buccarelli, Angela Fusco, Irene Mascia, Guido Lotti, Valeria Marchese, Pietro Santoro, Ciro Tremolaterra, Angela Cascella und Fortunato Nicoletti.

Außerdem werden sie organisiert Workshops für Kinder und Erwachsene, Dichterlesung, regionale Turniere von Poetry Slam und es wird eine Hommage an Dante Alighieri mit "Inferno Divina Commedia" von Gigi Laperuta geben.

Um an den Veranstaltungen im Kreuzgang teilnehmen zu können, ist es notwendig, die Grüner Pass.

Führungen

Dank des Tourismusverbandes Be Ihrer Stadt können Sie an geführten Touren teilnehmen für Entdecken Sie die Schönheiten der Piazza Mercato. Sie können sie über ihre App buchen.

Das Veranstaltungsprogramm

Samstag Oktober 9

Slam Poetry

Samstag 9 und Sonntag 10 Oktober

Sonntag Oktober 10

Poetischer Kunstangriff auf die Piazza Mercato

Auf dem gesamten Platz werden 20 Künstler die Fensterläden einiger Ladenbesitzer mit unveröffentlichten Gedichten und Kunstwerken bemalen. Die Geschäfte sind: Not Just Paper, New Style – Großhandel für Damenbekleidung, Cislaghi – Case & Cose, Chiaia Training Center, Ramaglia, Bar Mercato, Centro Carta, De Masi und Gigawatt.

Klosterworkshops (Reservierung empfohlen, begrenzte Plätze)

Im Quadrat

Kloster Sant'Eligio - Kloster der Poesie

Lesung von Caspar Campania Poetry Slam

Informationen zu SegninVersi

wenn

9 und 10 Oktober 2021

wo

Piazza Mercato

Preis

Warenrücksendung

Kontakte und Infos

Facebook-Veranstaltung

Fotoquelle: Website von Alessandra Clemente

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram