HomeChronikSchulen in Kampanien: Kindergärten, Kindertagesstätten und erste Grundschulen werden wieder eröffnet

Schulen in Kampanien: Kindergärten, Kindertagesstätten und erste Grundschulen werden wieder eröffnet

Kind in der Schule mit Maske

Die neue Verordnung der Region Kampanien bestätigt die Wiedereröffnung von Kindergärten, Kindergärten und ersten Grundschulen.

Wie vor ein paar Tagen angekündigt, Einige Schulen in Kampanien sind ab Mittwoch, dem 25. November 2020, wieder für Kinder geöffnet. Dies sind die Vorschulen und erste Klasse der Grundschule, das sind die Kindergärten, Kindergärten und die erste Klasse.

Dies wurde durch die neue Verordnung der Region mit der Nummer 92 bestätigt, die die Rückkehr zur Schule in Anwesenheit der oben genannten Klassen vorsieht. Darüber hinaus ist die Verordnung Er sendet die Bewertung der Entscheidung, die Schulen nicht zu öffnen, an die Bürgermeister in Ihrer Gemeinde, wenn die Überprüfung der epidemiologischen Kurve auf Coronavirus laut Überwachung der ASL nicht tröstlich war.

Ferner Es ist Sache der Schulverwalter, die Bedingungen des Servicepersonals zu überprüfen um sicherzustellen, dass die schulischen Aktivitäten in völliger Sicherheit stattfinden. In der Zwischenzeit wird das Screening auf freiwilliger Basis für den Rest der Schulbevölkerung fortgesetzt, die derzeit nicht von der Wiedereröffnung betroffen ist, dh für Mitarbeiter, Lehrer und Schüler von der zweiten Klasse der Grundschule bis zur sechsten Klasse.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo