Luftangriff am 8. Juni in Neapel: Flüge von RyanAir, EasyJet und Volotea in Gefahr

Pubblicato 
Dienstag, 07
Di
Fabiana Bianchi
Ryanair

Tomorrow Mittwoch 8 Juni 2022 Es wird einen großen Streik der Airline-Abteilung geben, der die Unternehmen treffen wird EasyJet, RyanAir e Volotea, im Grunde Billigfluggesellschaften. Natürlich wird Neapel auch am Flughafen Capodichino beteiligt sein.

Wegen des Streiks werden sie es zumindest sein 2000 Flüge in Gefahr, Flüge, die zumindest von den Fluggesellschaften mitgeteilt wurden, für die sie konsultiert werden können.

Diese Aufregung verheißt nichts Gutes für den Sommer, haben sich die Billigflieger gesagt bereit und streiken für mehrere Monate wenn sich die Arbeitsbedingungen nicht verbessern.

Die Streikzeiten

Der Streik wird dauern von 10.00 bis 14.00 Uhr für die Unternehmen RyanAir, EasyJet und Volotea, während es sein wird von 13.00 bis 17.00 Uhr für Landarbeiter von Alitalia-Sai, die in Konkursverwaltung ist, und von Ita Airways.

Die Gründe für den Streik

Grundlage dieser Beschwerde sind die Proteste für die Gehaltskürzungen der Flugbesatzung und für die Mangel an Wasser und Nahrung für Besatzungen. Auch die Gewerkschaften klagen“willkürliche Gehaltskürzungen, die Nichtzahlung von Krankheitstagen und die Verweigerung der Gewährung durch die Unternehmen Tage des Zwangsurlaubs".

Deshalb haben Stewards, Piloten und Flugbegleiter beschlossen, notfalls den ganzen Sommer zu streiken. Im Moment werden sie morgen die Flüge für ein paar Stunden blockieren, aber da Situation könnte sich verschlechtern bald, wenn sie nicht gehört werden.

Sind Millionen Italiener in Gefahr, diesen Sommer nicht zu fliegen?

Das Risiko sieht ernst aus und Hunderttausende Flüge könnten gefährdet sein für die Sommersaison. Die Gewerkschaften haben erklärt, am 8. Juni ein erstes Signal setzen zu wollen.

Überhaupt in den letzten Tagen EuropaSie wurden etwa 175 Flüge pro Tag storniert und laut einer Analyse des Corriere della Sera könnten den ganzen Sommer über etwa 1,6 Millionen Flüge gefährdet sein.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram