HomeBewohnbarkeitSchlechtes Wetter in Neapel: Der Zyklon Venus kommt mit Stürmen und eisigem Wind an

Schlechtes Wetter in Neapel: Der Zyklon Venus kommt mit Stürmen und eisigem Wind an


Schlechtes Wetter in Neapel Wetteralarm für den Zyklon Venus

Aufgrund von Stürmen und Stürmen, die auch in Kampanien erwartet werden, wird heute Nacht die Fähre Neapel-Palermo nicht verlassen. Der meteorologische Zustand wird sich verschlechtern.

Wie wir in diesen Stunden bemerken, sind Regen, starke Winde und eisige Temperaturen und eine merkliche Senkung der Temperaturen auf unserer Halbinsel gefallen auch im Zentrum Südwo einWetterwarnung von heute Nachmittag und für die nächsten 24-Stunden.

In wenigen Stunden geschockt zu sein war der Tag Zyklon Venuseine Störung, die aus Nordeuropa kam und die sich schnell ins Mittelmeer verlagert hat Gewitter, kalter Wind bei 90 km mal e erster Schneefall auf den Alpenreliefs. Der Zustand wird sich voraussichtlich verschlechtern, denn ab heute Abend wird es ungestüme Winde wie Libeccio und Ponente geben, dann Mistral und Tramontana und die Bora an der Adria. Der Schnee fällt in niedrigen Höhen auf 1000 Metern am Apennin.

In Neapel und in Kampanien sind geplant Gewitter, Hagelstürme und sehr raue Meere, mit Risiken von Stürmen im Tyrrhenischen Meer und in den größeren Inseln, mit 6-Wellen, 7 Meter in der Höhe. Aufgrund dieser sich schnell verschlechternden Wetterlage Die Tirrenia-Fähre "Vincenzo Florio" von Neapel nach Palermo wird an diesem Abend nicht ablegen.

Für die Tage von Morgen und Dienstag Bei Gewittern, Gewittern und kalten Winden wird immer noch schlechtes Wetter erwartet, und ab dem nächsten Wochenende wird es im Mittelmeer ankommen eisiger Kern aus Skandinavien was zu einer radikalen Senkung der Temperaturen und einem schnellen Übergang in ein ausgesprochen winterliches Klima führen wird.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo