Scampia: Die Lichter gehen an, um Würde zu beanspruchen

Pubblicato 
Mittwoch, 12
Di
Fabiana Bianchi

ScampiaEine Nachbarschaft, die misshandelt, verlassen und ohne Schutz ist, die nur für Episoden der Gewalt oder für die üblichen Morde an die Schlagzeilen springt Camorra. Und trotz der ständigen und wiederholten Appelle aller Bürger, insbesondere der Bewohner der Nachbarschaft, scheint der Staat nicht die richtigen Sicherheitsmaßnahmen für die Bevölkerung zu garantieren.

Doch Scampia ist nicht nur die Camorra und das Verbrechen. Die Eugenio Montale Schule, dieAsyl Das, was leider vor einigen Tagen der Protagonist einer schweren Kriminalität war, wird nur negativ in Erinnerung bleiben. Wie wir alle wissen, wurde Luigi Lucenti vor einer Woche verurteilt erschossen direkt auf dem Schulhof, so dass es in den folgenden Tagen verlassen ist.

Die Menschen sind jedoch nicht da und beanspruchen den Willen und die Notwendigkeit, Scampia zu einer Nachbarschaft zu machen. "normal". Erst letzte Nacht waren sie in der Eugenio Montale Schule schaltete alle Lichter einEine Initiative, die sich dann auf die gesamte Nachbarschaft erstreckte, um deutlich zu machen, dass Scampia dort ist und erwartet, dass seine Bewohner ohne Angst leben.

Der Präsident der achten Gemeinde, Angelo Pisan, erinnert sich, dass "hier außergewöhnliche Kräfte sind Realität der AssoziationenWie die Gridas und die Mammuth sind sie sehr stark. Dieses Viertel, das von dreißig Jahren Malapolitik zerstört wurde, könnte eine treibende Kraft für die Entwicklung der gesamten Stadt werden. "Wie viele Menschen sind sich dieser Realität jedoch bewusst? Nur wenige, so wie es nur wenige gibt, die zusammenarbeiten Scampia gibt es einige der funktionalere Bildungseinrichtungen von der Hauptstadt, aber auf den Hauptmedien rede nicht darüber.

Scampia beansprucht Würde

"Aber sie sind nützlich Investitionen", sagte der stellvertretende Bürgermeister, Tommaso Sodano," wir haben die Regierung um ernsthafte Verpflichtungen gebeten, wie den Abriss der Segel, ein Symbol für die Verschlechterung dieses Viertels. "

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram