Salernitana – Neapel: Analyse vor dem Spiel und Verletzungsstatus. Kvara nicht verfügbar

Pubblicato 
Freitag, 20
Di
Vincenzo Napolitano
Spieler des SSC Neapel im Training

Salernitana - Neapel, Spiel von 19. Spieltag der Serie A, wird am Samstag, den 21. Januar um 21:00 Uhr im Arechi-Stadion ausgetragen.

Das Spiel wird für beide Mannschaften ein wichtiger Test, da Salernitana bestehen muss weg von der Abstiegszone, während Napoli Abhilfe schaffen muss sehr schlechte Figur gegen Cremonese.

Nachfolgend finden Sie unsere Analyse vor dem Spiel von Salernitana - Neapel, einschließlich des Berichts über die Verletzten.

Formstaat von Napoli

Napoli besetzt derzeit die ersten Platz in der Serie A mit 47 Punkten (9 Punkte mehr als Milan, Zweiter).

Während der letzten 5 Spiele, Napoli sammelte 2 Siege und 3 Niederlagen, zuletzt im Elfmeterschießen gegen Cremonese. In diesen 5 Spielen erzielten die Neapolitaner 10 Tore und kassierten 8, was offensichtliche Schwächen in der Verteidigung demonstrierte.

Für das Spiel gegen Salernitana wird Spalletti nicht mit dem verletzten Sirigu und der Grippe rechnen können Kwaratschelia.

Formzustand von Salernitana

Salernitana besetzt derzeit die sechzehnter Platz in der Serie A mit 18 Punkten 9 hinter Verona und Sampdoria, beide auf den Abstiegsplätzen (Platz 18 und 19).

Über dem letzten 5 Spiele, die Salernitans haben 4 Niederlagen und 1 Unentschieden gesammelt. Es muss gesagt werden, dass fast alle diese Niederlagen gegen Mannschaften mit hervorragendem Niveau erzielt wurden: Fenerbahce, Milan und Atalanta (die Nicolas Team 8 Tore bescherten), während das Unentschieden Turin entrissen wurde. In diesen 5 Spielen erzielte Salernitana 5 Tore, kassierte aber 17, viel zu viele.

Für das Spiel gegen Napoli wird der Trainer von Salerno nicht auf Fazio, Maggiore, Mazzocchi und Sepe zählen können. Bronn ist auch im Zweifel.

Was Sie erwartet und die Räumlichkeiten von Salernitana – Neapel

Die beiden Mannschaften Sie gehen mit erheblichem Druck in dieses Spiel. Salernitana ist weit von der Abstiegszone entfernt, konnte aber seit dem 30. Oktober 2022 keinen Heimsieg mehr einfahren, und die Situation beginnt, besorgniserregend zu werden. Napoli hingegen scheint nicht zur Konstanz zu finden: Dem 5:1-Sieg gegen Juventus folgte eine herbe Niederlage gegen Cremonese, die sie das Ausscheiden aus dem italienischen Pokal kostete.

Spalletti muss beweisen, dass er es kann wissen, wie man die Zügel der Situation behält und dass Napoli keinen drastischen Einbruch durch die WM-Pause erlitten hat.

Bildquelle: Facebook-Profil des SSC Neapel

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram