Oktober 8 2020
Serena De Luca

Racconti D'Archivio im Palazzo Ricca in Neapel mit Theateraufführungen

,

Dritter Termin bei der Veranstaltung Racconti D'Archivio im Innenhof des Palazzo Ricca in Neapel: Theatergeschichten über die neapolitanische Stadt sind geplant!

Samstag, 10. Oktober 2020, 20 Uhr der dritte Termin mit der Veranstaltung findet statt Racconti D'Archivio: Die Orte der Erinnerung, eine Veranstaltung, die von der NarteA Association und den Freunden der Banco di Napoli Foundation organisiert wird.

Die Veranstaltung wird dramatisierte Erzählungen zu den Geschichten enthalten, aus denen gezeichnet wurde nur Dokumente im historischen Archiv der Banco di NapolIch habe seinen Hauptsitz im Palazzo Ricca.

Insbesondere die dramatisierten Geschichten stammen aus dem Band Die Geheimnisse des Autors, 26 Geschichten für Il Mattino aus den Papieren des Historischen Archivs der Banco di Napoli geschrieben von Massimiliano Virgilio und Silvio PerrellaHier können Sie einige Kuriositäten über die Stadt Neapel kennenlernen.

Geschichten aus dem Archiv des Palazzo Ricca

Bei diesem dritten Termin werden Schauspieler mit eleganter Kleidung die Geschichten interpretieren Monsù Desiderio bin ich. Wir sind geschrieben von Massimiliano Virgilio e Der Hüter der Zeit und der 366 Gruben geschrieben von Silvio Perrella.

Der Abend wird unter dem Banner von fortgesetzt Musik mit mediterranem Jazz von Carmine Ioanna. Die Veranstaltung ist kostenlos, aber zur Teilnahme ist eine Reservierung erforderlich. 

Informationen zu Racconti d'Archivio

Wann: 10 Oktober 2020

Wo: Palazzo Ricca, Via Tribunali 124 Neapel

Zeitplan: 20: 30

Preis: frei

Kontakte: Reservierung unter 3397020849 - 3333152415

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram