Pubblicato 
Dienstag, 15. Dezember 2020
Fabiana Bianchi

Quartieri Spagnoli in Neapel, Piazzetta Maradona wurde geboren

Piazzetta Maradona wurde im spanischen Viertel in Neapel mit den vielen Erinnerungsstücken und Erinnerungen geboren, die unserem Pibe de Oro geblieben sind!

Ein weiterer Ort in Neapel wird Diego Armando Maradona gewidmet sein dank einer Entscheidung der Gemeinde. Es geht um über Emanuele De Deo ai Spanische Nachbarschaften, Raum, in dem sie in den letzten Wochen verlassen wurden viele Erinnerungen oder Geschenke an unseren Pibe de Oro, auch von wichtigen Persönlichkeiten und Spielern wie Bruno Conti und Fabio Quagliarella.

Es wird gerufen Piazzetta Maradona, wie von der Stadträtin Alessandra Clemente angekündigt, auch dank der Zusammenarbeit der Bewohner der Stadtteile und der "La Bodega de D10s".

Die Gemeinde Neapel und die Gemeinde II haben zusammen mit Napoli Servizi das Gebiet durch die Installation von zu erstellenden Masten besser gepflegt geschützter Fußgängerweg und riskieren Sie nicht, die vielen Erinnerungsstücke zu ruinieren, die in Erinnerung an Maradona übrig geblieben sind.

Autos, Motorräder und Mülleimer wurden ebenfalls bewegt, um die Straße angenehmer zu gestalten

Denken Sie daran, dass es bereits ist Fuorigrotta-Stadion trägt den Namen Maradona, der Cumana Station und in Zukunft sogar eine U-Bahn-Haltestelle 6.

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram