Peter Brook kehrt nach Neapel zurück: im Mercadante Theatre mit The Suit

Pubblicato 
Sonntag, 24
Di
Valentina D'Andrea

Peter Brook ist einer der berühmtesten Regisseure des zeitgenössischen Theaters und wird nach Neapel zurückkehren, al Mercadante Theater von Februar 27 zu 10 März, um zu wiederholen Der AnzugNach dem letztjährigen Erfolg beim Napoli Teatro Festival Italia wurde seine letzte Bühnenaufstellung beendet.

Der Anzug ist die englischsprachige und musikalische Überarbeitung eines anderen, den er vor einigen Jahren inszeniert hat, Das Kostümeine Show auf Französisch, die auf der ganzen Welt erfolgreich war.

Wie in vielen anderen Texten auch Der Anzug Es ist eine Hommage an sein geliebtes Afrika, in diesem speziellen Fall an die südafrikanische Kultur. Der Autor der Originalgeschichte ist tatsächlich Can Themba, ein südafrikanischer Schriftsteller, und beginnt mit der Geschichte eines Mannes, der zu einer ungewöhnlichen Zeit nach Hause zurückkehrt und seine Frau mit einem anderen Mann im Bett vorfindet. Ihre unmittelbare Reaktion besteht darin, sich im Schrank einzuschließen, während ihr Geliebter durch das Fenster entkommt und ihren Anzug zu Hause lässt („den Anzug“, nach dem der Text benannt ist), der zu einer grausamen und belastenden Präsenz im Leben von wird die Protagonistin und wird sie zu einem tragischen Epilog führen.

Peter Brook Der Anzug Neapel

Der Anfang mag trivial erscheinen, aber in Wirklichkeit löst er eine Reihe poetischer Situationen aus, die auch durch die Präsenz von Objekten mit symbolischem und suggestivem Wert auf der Bühne befeuert werden. Der gesamte Handlungsraum erscheint wie in allen Werken Brooks schmucklos und kahl, aber gerade diese „Nacktheit“ ruft den Sinn für Drama hervor, der durch die Gesten der Figuren, ihre Handlungen, ihre Worte, und die sehr wenigen (aber bedeutungsreichen) Requisiten.

Brooks Theater tendiert auch in diesem Fall dazu, zu einer überlieferten Authentizität zurückzukehren, der „notwendigen“, die sich im Kontakt und in der Kommunikation zwischen Menschen auflöst. Was ihn zu dieser theatralischen „Formel“ inspirierte, war seine Erfahrung in Afrika, wo es kein Theater gab (wie wir es verstehen) und wo Brook und sein Unternehmen die Bedingungen für seine Geburt schaffen konnten, ausgehend von seiner tiefsten Bedeutung: die Begegnung zwischen Individuen.

Der Anzug Es ist eine intensive und aufregende Show, die das Publikum nicht nur in das Geheimnis einbezieht, das die ganze Geschichte umgibt, sondern auch in die ferne afrikanische Kultur, bestehend aus Klängen, Rhythmen und Musik, die von einem kleinen dreiköpfigen Orchester live auf der Bühne dargeboten wird Elemente. Es wird eine Interaktion mit den Zuschauern geben, die den Fall vorstellen und die Improvisation im Verlauf des Dramas, zwei eher typisch für Theater poetischer Züge von Peter Brook.

 

Informationen zur Show Der Anzug im Teatro Mercadante in Neapel

Datum: vom 27 Februar bis zum 10 March 2013
Stunden: Konsultieren Sie die Offizielle Website des Teatro Stabile
Preise: von 20 zu 35 euro
Wo: Stabiles Theater von Neapel
Adresse: Piazza Municipio 80133 Neapel

[mapress = "41"]

,
Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram