Patrizio Rispo verlässt Un Posto al Sole: Er wird durch ihn ersetzt

Pubblicato 
Freitag, 24
Di
Serena De Luca
Raffael Giordano

Ein Platz in der Sonne ist eine italienische Seifenoper, die seit dem 3. Oktober 21 jeden Abend auf Rai 1996 ausgestrahlt wird. Sie wird von Jung und Alt geliebt und ist eine Fiktion, die in Neapel spielt, insbesondere in Posillipo, der längste, der jemals in Italien hergestellt wurde.

Gerade weil er schon sehr lange, 25 Jahre, ausgestrahlt wird, sind dem Publikum die verschiedenen Charaktere ans Herz gewachsen und einige davon könnten heute leider durch Neuzugänge ersetzt werden. Im Speziellen, Raffaele Giordano, der Historiker Torhüter des Palazzo Palladini, eine der am meisten diskutierten Figuren in der Fiktion gespielt von Patrizio RispoSeinen Part in der TV-Serie könnte er bereits in der nächsten Ausgabe aufgeben.

Tatsächlich möchte sich der Schauspieler ganz der Ruhe und seiner Familie widmen, eine Entscheidung, die Fans traurig machen könnte.

Wer wird Raffaele Giordano (Patrizio Rispo) ersetzen?

Wahrscheinlich wird sich die Figur von Raffaele Giordano von der Fiktion lösen, wenn seine Beziehung zu ihm beginnt Ornella wird zu Ende sein. Oftmals haben sich die beiden zerstritten, ohne jemals einen endgültigen Bruch zu erreichen, weshalb dies ein erzählerischer Trick für den Abgang des Schauspielers sein könnte.

An seiner Stelle wird sicherlich ein neuer Torhüter verpflichtet, was er anscheinend sein könnte Alex Belli. Wir müssen nur auf Neuigkeiten dazu warten.

Bildquelle: Amalfi News

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram