Walks of Change in Neapel: 6 kostenlose Führungen zum Thema ökologische Nachhaltigkeit

Spaziergänge der Veränderung in Neapel, kostenlose Führungen
Contenuti dell'articolo
0: 00 / 0: 00

Green Italia Campania organisiert kostenlose 6-Führungen in Neapel, die zwei Monate dauern werden, um die Stadt zu entdecken!

Eine neue interessante Initiative wird im Monat März beginnen und uns erlauben, einige der Orte besser kennenzulernen Napoli mit gut 6 kostenlose Führungen in der Stadt.

Dies ist ein Projekt der Green Europe Campania Ecology Group Europa Napoli und wird in 6-Routen, die sich jeweils mit einem anderen Thema befassenUmweltverträglichkeit. Jeder Spaziergang wird von einem Experten für ökologische Nachhaltigkeit geleitet, der versuchen wird, den Besuchern die Bedeutung des behandelten Themas und den Wunsch zu vermitteln, Orte in Neapel zu entdecken, die wir noch nicht genau kennen.

Es wird ein Programm sein, auf das man sich konzentrieren wird grüne Wirtschaft, die Umwelt, die Lebensqualität, Landschaften, nachhaltiger Tourismus, aber auch Kultur und so weiter historisches und künstlerisches Erbe der Stadt.

Programm kostenlose Führungen

6 März
11.00 Stunden

Das System des Hügels von San Martino mit einem Blick auf die Bucht der Metropole. Leads Guido Liotti, beteiligte Planungsexperte.
Verabredung auf Piazzale San Martino.

13 März
11.00 Stunden
Fußgängerpromenade, die Rückkehr in die Zukunft: vom Bahnhof Toledo nach über Partenope. Er leitet Enzo Russo, Mobilitätsmanager.
Verabredung zur Metrostation Toledo.

19 März
10.30 Stunden
Von der Piazza Vanvitelli bis zur Piazza Medaglie d'Oro. Führt Rocco Lafratta, Umweltgeologe.
Termin auf der Piazza Vanvitelli, in der Nähe des Kiosk.

3 April
11.00 Stunden
Das Stadtgebiet und die brennende Seite von West Neapel. Er führt Francesco Escalona, ​​einen territorialistischen Architekten. Termin beim Eingang der Virgilianischer Park.

10 April
11.00 Stunden
Guter Tourismus für eine gute Lebensqualität: das Kulturdreieck im Stadtteil San Carlo in der Arena. Von der Via Foria zum Moiariello di Capodimonte. Er leitet Carmine Maturo, Experte für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus.

17 April
11.00 Stunden
Urbanes Grün und hydrogeologisches Risiko, von der Piazza Amedeo bis zur Riviera di Chiaia. Führt Rocco Lafratta, Umweltgeologe.
Verabredung am Eingang der Piazza Amedeo U-Bahn.

Informationen zu Wege der Veränderung

Wann: verschiedene Termine vom 6 March bis zum 17 April 2016
Info und Kontakte: greenitalia.campania@gmail.com

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,