Padel in Neapel, Sport wird immer beliebter und verbreiteter: mehr als 250 Felder in der Stadt

Pubblicato 
Dienstag, 21
Di
Serena De Luca
Mann, der Padel spielt

Il Paddel, Die Sportart, die vor allem in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat, stammt vom Tennis ab und wird zu zweit gespielt. Es wird ein starrer Plattenschläger verwendet, mit dem ein Ball geschlagen wird, der identisch mit dem Tennis ist, aber einen geringeren Innendruck hat, der eine bessere Kontrolle durch den Spieler ermöglicht.

Immer unterschätzt und berücksichtigt“Ein Sport zweiter Klasse“"Eine vorübergehende Mode“, „Tennis für die, die es nicht spielen können“, Il Padel einen wirklich unglaublichen Erfolg erzielt hat, tatsächlich sind es immer mehr Menschen, die es praktizieren und es zu ihren Lieblingshobbys zählen.

Und das zeigt sich auch an der wachsenden Zahl von Feldern in Italien, mit über 5 Tausend, geteilt durch etwa 2 Tausend Strukturen mit einem Wachstum von + 12% im Vergleich zum Vorjahr.

Auch Napoli die Zahl wächst mit 256 Felder verteilt auf 130 Strukturen.

Der Rama Club in Neapel, ein Bezugspunkt

In Neapel gibt es den Rama Club, der seit jeher der Bezugspunkt für Tennis in Kampanien ist, der derzeit seine Türen für Padel mit gut geöffnet hat 8 Courts der neuesten Generation und wie vom Direktor der Padel-Sektion, Francesco Bellucci, angegeben, sind die Felder von 17:00 bis 00:00 Uhr alle belegt.

Darüber hinaus beherbergt das Sportzentrum jedes Jahr zwei Turniere mit einem Preisgeld von 5 Euro und am 2022. August 12,5 findet außerdem ein internationales Turnier mit einem Preisgeld von XNUMX Euro statt.

Kurz gesagt, eine große Genugtuung für einen Sport, der zunächst nicht als solcher angesehen wurde, aber immer beliebter wird.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram