StartChronikNutella Sonderausgabe: die Faraglioni von Capri auf dem neuen Label

Nutella Sonderausgabe: die Faraglioni von Capri auf dem neuen Label


Die Faraglioni von Capri werden die Protagonisten des neuen Labels der Nutella-Gläser für die Sonderedition Ti Amo Italia sein!

Laden...

Casa Ferrero, die piemontesische Süßwarenindustrie, die die Nutella, die beste und bekannteste Verbreitung der Welt, startet eine neue Sonderausgabe Italien zu huldigen und insbesondere auch Capri.

Nutella Sonderausgabe

Diese neue Sonderausgabe von Nutella von Ferrero heißt Ich liebe dich Italien eine Hommage an Italien und alle italienischen Wunder.

Sie werden tatsächlich produziert 30 neue Limited Edition Packs mit den schönsten und eindrucksvollsten Bildern unserer Halbinsel. Diese Initiative, die in Zusammenarbeit mit ENIT, der Nationalen Tourismusagentur, organisiert wird, wird jeder Region Italiens huldigen, einige werden durch ein Doppelglas vertreten sein.

Nutella mit Faraglio di Capri

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Faraglioni von Capri für Kampanien

für Region Kampanien Ferrero hat beschlossen, das Schöne auf dem Nutella-Glas darzustellen Faraglioni von Capri. Ferner Einrahmen des QR-Codes Auf dem Glas können Sie dank der Verbindung mit einer Plattform, auf der Informationen über das Territorium, die Geschichte und die Kultur dieses Ortes verfügbar sind, an einer virtuellen Reise teilnehmen.

Sie können auch einige finden interessante Video-Rezepte von Gerichten, die Teil der kulinarischen Kultur des Ortes sind, aber in einem Nutella-Schlüssel überarbeitet.

Die Plätze für die Ti Amo Italia Edition

Hier finden Sie alle Orte, die die Regionen Italiens für die Limited Edition repräsentieren Ich liebe dich Italien:

  • Abruzzen: Gran Sasso
  • Basilikata: Matera
  • Kalabrien: Arco Magno von San Nicola Arcella
  • Kampanien: Faraglioni von Capri
  • Emilia Romagna: Portiken von Bologna
  • Friaul Julisch Venetien: Savorgnano Vineyard - Fusine Lake
  • Latium: Civita di Bagnoregio - Monte Circeo - Via Appia Antica
  • Ligurien: Cinque Terre
  • Lombardei: Comer See
  • Marken: Hügel von San Severino
  • Molise: Wasserfälle Santa Maria del Molise
  • Piemont: Langhe - Monte Rosa - Lago Maggiore
  • Apulien: Alberobello - Roca Vecchia
  • Sardinien: Maddalena-Archipel - Su Nuraxi di Barumini
  • Sizilien: Scala dei Turchi - Stromboli
  • Toskana: Val d'Orcia
  • Trentino Südtirol: Adamello Brenta Park - Lake Braies
  • Umbrien: Pläne von Castelluccio
  • Aostatal: Gran Paradiso
  • Venetien: Venedig - Burano
Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo