StartseiteChronikNeues Dekret des Premierministers, Beschränkungen bis Ostern: dunkelorange Zone, Beschränkungen und Ausgangssperre

Neues Dekret des Premierministers, Beschränkungen bis Ostern: dunkelorange Zone, Beschränkungen und Ausgangssperre

Mario Draghi

Hier sind die Einschränkungen und Neuigkeiten des neuen Ministerpräsidentendekrets, das vom 6. März bis 6. April 2021 nach Ostermontag in Kraft tritt. Eine stärkere Einbeziehung der Regionen wird erwartet.

Il neues DPCM Anti-Covid19 wird eintreten gültig ab 6. März 2021 und gültig bis 6. April, das ist der Tag nach Ostermontag. Wir wollen sicherstellen, dass die Osterferien nicht zu einem "freien All" werden.

Die vorgesehenen Einschränkungen bleiben mehr oder weniger dieselben wie im vorherigen DPCM, aber die dunkelorange Bereiche und es wird eine geben stärkere Einbeziehung der Regionen bei Entscheidungen immer das Parlament informieren.

Ferner kann die Entscheidungen müssen den Bürgern frühzeitig mitgeteilt werdenEinführung einer Methodenänderung in Bezug auf die Conte-Regierung und der neuen Beschränkungen Sie werden am Montag wirksam von nun an nicht mehr am Sonntag.

Aber lassen Sie uns genauer sehen, was das DPCM bieten sollte.

Das Farbsystem: Die dunkelorangen Bereiche kommen an

Die gelben, orangefarbenen und roten Zonen bleiben im Dekret in Kraft, aber die dunkelorange Bereiche. Sie werden neben den lokalen roten Zonen platziert und sollten gegebenenfalls in Bezug auf die regionalen Zonen gefördert werden.

In solchen Bereichen könnte es einen geben Reisebeschränkungim Vergleich zu den "normalen" orangefarbenen Zonen, aber in den kommenden Tagen wird es weitere Informationen geben.

Das DPCM wird wahrscheinlich auch das einfügen weiße Bereiche, mit sehr schwachen Einschränkungen, aber noch keine Region scheint so sicher zu sein, die weiße Zone zu betreten.

Die Einschränkungen: Maske und Ausgangssperre bleiben obligatorisch

Die Draghi-Regierung bestätigte die Beschränkungen hinsichtlich der Verpflichtung zu Tragen Sie die Maske draußen und drinnenvon soziale Distanz bewahren und die Ausgangssperre zwischen 22.00 Uhr und 5.00 Uhr.

Bewegungsverbot zwischen Regionen

Für den Moment Das Verbot des Umzugs zwischen Regionen wird bis zum 27. März verlängert, auch für diejenigen in der gelben Zone. Das Verbot, Freunde und Verwandte in den roten Bereichen zu besuchen, sollte ebenfalls am selben Tag enden. Wie für die Reise in ZweitwohnungenDas Verbot wird wahrscheinlich für die Regionen in der orange und roten Zone gelten.

Geschlossene Museen, Theater, Kinos und Turnhallen

Leider Museen, Theater, Kinos und Turnhallen bleiben weiterhin geschlossen. Es wird angenommen, dass die Turnhallen und Schwimmbäder nur für Einzelstunden geöffnet werden, aber es ist keine Gewissheit.

Es wird jedoch eine Antwort von Dario Franceschini, dem Minister für kulturelles Erbe und Aktivitäten, bezüglich derEröffnung von Museen und archäologischen Parks am Wochenende.

27. März ist der Welttheatertag und ein Protokoll mit sehr strengen und präzisen Regeln wurde an das CTS gesendet, um eine schrittweise und sichere Wiedereröffnung zu erreichen. Das CTS wird in den kommenden Tagen prüfen, was zu tun ist.

Die Restaurants sind abends geschlossen

Es war Die Hypothese, die Restaurants am Abend wieder zu eröffnen, wurde abgelehnt, auch im gelben Bereich, um die Möglichkeit von Versammlungen und die übermäßige Zirkulation von Menschen in den Abendstunden zu vermeiden. In der Zwischenzeit bleibt das Verbot, auch zum Mittagessen in den orangefarbenen und roten Bereichen zu schließen.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo
Tags