StartChronikNeues Dekret des Premierministers Covid-19: Stopp beim Fußball, neue Ortszeiten, Grenzen für Heimtreffen

Neues Dekret des Premierministers Covid-19: Stopp beim Fußball, neue Ortszeiten, Grenzen für Heimtreffen

Der Premierminister Giuseppe Conte mit der Maske

Hier sind die Neuigkeiten des neuen Regierungsdekrets von Conte zum Coronavirus-Notfall: Unter anderem sind Kontaktsportarten, private Feiern und neue Öffnungszeiten für Vereine verboten.

Laden...

Der Premierminister Giuseppe Conte unterzeichnete die neues DPCM wonach neue Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Infektion und dies in der Nacht vom 13. Oktober 2020.

Sie wurden in das Dekret aufgenommen strenge Einschränkungen bei Zeremonien und private Feiernzu Treffen zu Hausezu Sport kontaktieren und Amateur-Niveau, zu den Zeiten von Schließung der Räumlichkeiten und Schulausflüge unter anderem.

Lass uns alles im Detail sehen.

Schließung von Restaurants, Pubs und Bars

Für Orte wie Bars, Pubs, Restaurants und Konditoreien bietet dieVerpflichtung, nach 0 Uhr keinen Tischservice mehr durchzuführen, Während der Die Schließung muss spätestens um 24.00 Uhr erfolgen. Daher kann es nach 21.00 Uhr weder drinnen noch draußen im Stehen gegessen werden, sodass sich keine Versammlungen außerhalb des Raumes bilden können. Sie können nur drinnen und draußen Speisen und Getränke vom Tisch konsumieren.
Das "Catering mit Lieferung nach Hause und zum Mitnehmen", Mit Verbot des Konsums vor Ort oder in der Nähe nach 21, immer um Versammlungen zu vermeiden.

Teilnahme an Empfängen und Zeremonien

Die maximale Teilnehmerzahl an Empfängen, die aus zivilen und religiösen Zeremonien resultieren, beträgt 30 Menschen.

Discos, Tanzlokale und Konzerte

Aktivitäten in Discos, Tanzlokalen und ähnlichen Veranstaltungsorten im Freien und drinnen sind verboten. Für Live-Unterhaltung wie Konzerte ist die Grenze 200 Teilnehmer drinnen und 1000 im Freienmit dem Respekt von ein Meter Abstand zwischen einem Ort und einem anderen und Sitzverteilung. Die Regionen und die autonomen Provinzen können abhängig von der epidemiologischen Kurve und den Eigenschaften der Strukturen eine andere maximale Anzahl festlegen.

Private Feiern und Heimtreffen

in Bezug auf Tagungen, inbegriffen e private Feiern in HäusernDa ist der Starke Empfehlung, die Anzahl von 6 Gästen nicht zu überschreitenzwischen Familie und Freunden, mit denen Sie nicht zusammen leben. Dies ist die wichtigste Neuheit des Dekrets, die bereits in den letzten Tagen erwartet wurde.

Kontaktsportarten: Fußball und Basketball

sie sind Alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Amateur-Kontaktsportarten sind verboten, wie Rennen und Wettbewerbe. Zum Beispiel Übereinstimmungen von Fußball e Korb auf Amateurebene, während nur die professionelle Vereine, sowohl auf Wettbewerbs- als auch auf Basisebene sowie von Amateurverbänden und -gesellschaften, die von CONI und dem italienischen Paralympischen Komitee (CIP) anerkannt wurden sind berechtigt, Kontaktsportarten zu betreibenunter Beachtung der Protokolle, die bereits von den verschiedenen nationalen Sportverbänden herausgegeben wurden.

Publikum in den Stadien

Die Öffentlichkeit kann mit einem an Sportveranstaltungen in den Stadien teilnehmen maximaler Füllungsprozentsatz von 15% e nicht mehr als die Höchstgrenze von 1000 Zuschauern draußen und 200 drinnen. Der Abstand von einem Meter muss immer eingehalten und die Temperatur am Eingang gemessen werden. Die verschiedenen Regionen und autonomen Provinzen können mit dem Gesundheitsministerium auch unterschiedliche Kapazitätsbeschränkungen festlegen, abhängig von der Infektionsentwicklung und den Merkmalen der Stadien.

Klassenfahrten

Das Dekret sieht auch die Verbot von Schulausflügen, aber es schließt keine Schulen. Auch verboten i Bildungsreisendas Zwillinge, Austauschinitiativen, Führungen und Bildungsausflüge, jedoch in Schulen aller Niveaus.

„Aktivitäten im Zusammenhang mit transversalen Fähigkeiten und Orientierungskursen sowie Praktikumsaktivitäten“ sind ausgeschlossen.

Verwendung von Masken auch zu Hause

Wie bereits in anderen Dekreten vorgesehen, ist es obligatorisch, eine Maske sowohl drinnen als auch an anderen Orten als in Privathaushalten und im Freien zu tragen, außer in Fällen, in denen der Zustand der Isolation zwischen nicht zusammenlebenden Personen garantiert werden kann, jedoch immer in Übereinstimmung Protokolle. Nach den Empfehlungen der Regierung "Die Verwendung der Geräte wird auch in Privathaushalten in Gegenwart von nicht zusammenlebenden Personen dringend empfohlen", As auch in unserer eingehenden Analyse angegeben.

Personen, die motorische und sportliche Aktivitäten ausüben, Kinder unter 6 Jahren, Menschen mit Pathologien und Behinderungen, die mit der Verwendung der Maske nicht vereinbar sind, sind vom Verbot ausgeschlossen.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo