Neue U-Bahn-Züge der Linie 1 in Neapel nehmen endlich die Tests auf den Gleisen wieder auf

Pubblicato 
Dienstag, 18
Di
Fabiana Bianchi
Neue U-Bahn-Wagenlinie 1

sie sind Tests wurden wieder aufgenommen, um die neuen Züge der U-Bahn-Linie 1 in Neapel in Betrieb zu nehmen, ein Eintrag, der aufgrund eines Brandes im vergangenen Juli eine große Verzögerung erlitten hatte.

Die Lage scheint sich inzwischen zu verbessern, denn eben neue Tests haben zwischen gestern und heute begonnen zum Prüfen. Aus diesem Grund hat ANM die bestellt vorzeitige Schließung des Dienstes für den 17. und 18. Januar 2022.

Mit diesem Verschluss können Sie dem vorangehen tatsächlicher Test auf den Gleisen dieser neuen Waggons Ankunft aus Spanien, präzise hergestellt von Caf. Und das erster offizieller Test nach den Strapazen des Julis war nur noch letzte Nacht da.

Wann die neuen Züge in Betrieb gehen

Nach dem Tisch von Konfrontation zwischen der Gemeinde und Ansfisa, der Nationalen Agentur für Verkehrssicherheit, die vor einigen Tagen stattfand, wurde bekannt gegeben, dass die neuen Züge in Betrieb genommen werden bis Ende 2022.

Wenn alles schnell und reibungslos läuft, werden die ersten Waggons in der Lage sein auch im Sommer in Betrieb nehmen.

Offensichtlich wird es wichtige Vorteile für Reisende geben, da die Wartezeiten reduziert werden, Züge werden mit einem passieren Frequenz größer als es werden sollte 3 Minuten und sie werden sicherer sein.

Neue Zuglinie 1 Neapel

Wie viele Züge wurden gekauft

Der Verkehrsrat der Gemeinde Neapel, Edoardo Cosenza, erklärte, dass dies noch in diesem Jahr der Fall sein wird 10 Züge in Betrieb, aber insgesamt sind sie es 34 gekauft.

In Wirklichkeit befinden sich 5 bereits in Neapel und sind diejenigen, an denen die Tests durchgeführt werden, während weitere 5 noch in Spanien sind und transportiert werden, wenn Platz ist.

Wille 19 bis zum Frühjahr, wieder laut dem Ratsmitglied, und die Gesamtzahl von 34 wird erreicht, weil ANM weitere 5 ed kaufen wird EAV kauft 10. Tatsächlich besitzt EAV einen Teil der Linie 1.

Innenraum des neuen U-Bahn-Zugs von Neapel

Die Eigenschaften zwischen Klimaanlage und Wi-Fi

Diese neuen U-Bahn-Züge der Linie 1 wurden in den Werken Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles (CAF) in San Sebastián im Baskenland gebaut. Sie sind längere Züge im Vergleich zu den 6 kurzen Zügen, die wir derzeit haben, und beinhalten:

  • zwischen 600 und 1000 Fahrgäste pro Zug;
  • Klimaanlage;
  • das Wi-Fi-Netzwerk;
  • bis zu 4 Rollstühle für Behinderte;
  • die Blackbox;
  • Kontroll systeme;
  • sie bestehen aus 2 Lokomotiven und 4 Waggons.

Der Brand im Juli, der die Proben verlangsamte

Wie bereits erwähnt, verlangsamte ein Brand im Juli den gesamten Prozess. Wir erinnern uns in der Tat daran, dass während eines technischen Tests zur Bewertung der Funktionalität und Wirksamkeit der neuen Züge, die in Neapel eingesetzt werden sollen, ein Feuer die Tests verhinderte.

Leider ist es passiert in Anwesenheit der Technikerkommission des Verkehrsministeriums und natürlich hatte die ganze Bürokratie bis gestern aufgehört, als es wieder möglich war, zu gehen.

Titelquelle: Fanpage

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram