StartKulturMondnacht im Pietrarsa Museum mit Himmelsbeobachtungen

Mondnacht im Pietrarsa Museum mit Himmelsbeobachtungen

Beobachtungen am Teleskop

Im Nationalen Eisenbahnmuseum von Pietrarsa ein wahrhaft suggestiver Abend mit der Veranstaltung Notte della Luna, an dem Sie aufregende Beobachtungen des Himmels machen können!

Laden...

Freitag September 25 2020 Mit der Veranstaltung wird es einen unverzichtbaren Termin im Nationalen Eisenbahnmuseum von Pietrarsa in Neapel geben Internationale Nacht der
Mond
gefördert von der NASA.

Die Veranstaltung wird vom Pietrarsa Museum organisiert, das Gastgeber ist die Neapolitanische Amateurastronomen Union und hat die moralische Schirmherrschaft des INAF - Capodimonte Astronomical Observatory und ermöglicht es den Gästen, wunderbare und suggestive Beobachtungen des Mondes zu machen.

Mondnacht

Dank der Zusammenarbeit mit UAN, der Neapolitan Amateur Astronomers Union, können alle Gäste am Freitag, den 25. September im Eisenbahnmuseum von Pietrarsa bewundere den Mond mit den Teleskopen des Vereins.

Während des Abends können Sie auch das Museum und seine Oldtimerwagen besuchen und, warum nicht, eine Aperitif in der Loungebar der Bourbon-Plattform.

Die UAN-Stationen im Pietrarsa Museum

Sie werden anders sein UAN-Standorte für den Abend eingerichtet, hier sind sie unten aufgeführt:

  • Kinoraum: Videos werden jeweils um 20:30, 21:00 und 21:30 Uhr auf dem Mond gezeigt und dauern jeweils 15/20 Minuten.
  • UAN-Punkt: Ein Ort, an dem Gäste Informationen über die Neapolitan Amateur Astronomers Union erhalten können und an dem Broschüren über das UAN verteilt werden, die Karte zur Orientierung am Septemberhimmel, ein Lesezeichen mit den Mondphasen, dem Lunameter und Plastikfiltern, Einweg- und persönliche Filter zur Verwendung mit dem Teleskop. Sie erhalten außerdem die persönliche Teilnahmebescheinigung für die Internationale Mondnacht.
  • Sternbilder und Mythen: Eine Außenstation, an der sich die Öffentlichkeit am Himmel orientieren und die Sternbilder erkennen kann.
  • Teleskop: Außenstation zur Beobachtung des Mondes, begleitet von einer Erklärung.

Bei schlechtem Wetter gibt es keine externen Stationen, aber der Kinosaal und der UAN Point bleiben drinnen. Offensichtlich werden alle Anti-Regeln eingehalten CoronavirusIn der Tat können die Gäste den Bereich in Gruppen von 30 bis 40 Personen betreten Es ist obligatorisch, eine Maske zu tragen. Es werden auch Kunststofffilter verteilt, die zur Beobachtung zwischen Auge und Okular angeordnet werden.

Informationen zur Mondnacht

Wann: 25 September 2020

Wo: Eisenbahnmuseum von Pietrarsa, Neapel

Öffnungszeiten: Das Museum öffnet um 19:30 Uhr

Preis: EUR 3

Reservierungen: museopietrarsa@fondazionefs.it | 081472003

Info und Kontakte: Facebook-Veranstaltung | Offizielle Website

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo