Neugestaltung des Belvedere di San Martino in Neapel mit Werken junger Künstler

Pubblicato 
Samstag, 29
Di
Serena De Luca
Künstler

Das Belvedere di San Martino ist einer der charakteristischen Orte der Stadt Neapel und wurde derzeit einem Restyling-Projekt mit dem Titel unterzogen „Außerhalb des Zauns – außerhalb des Zauns“.

Es ist eine besondere Initiative einiger Anfängerkünstler mit dem Ziel, eine Situation der Erniedrigung durch Kunst zu verbessern. Dieser Teil der Stadt ergießt sich tatsächlich in Bedingungen der Verlassenheit, „Es ist seit etwa zwei Jahren eingezäunt und scheint dem Untergang geweiht zu sein“ wie angegeben von Reuben D’Agostino, ein Künstler, der sehr oft der Protagonist von Bürgerprotesten mit künstlerischem Hintergrund ist.

Außerhalb des Zauns

Die Initiative wird neben Ruben D'Agostino auch andere aufstrebende Künstler einbeziehen, die durch ihre Kunst das Interessengebiet verschönern werden. Unter diesen wird es geben Andrea Tortora, Raffaele Passariello und Sara Citarella, die ihre persönlichen Kunstwerke am Gitter des Belvedere ausstellen werden. Diese werden sein:

  • Versteckt und Get Together von Andra Tortora
  • Einer ist alles und alle sind eins von Raffaelle Passariello
  • Rosa Drama von Sara Citarella
  • Ruben D'Agostino mit seiner Arbeit Der tanzende Joker

Eine Möglichkeit, diesen Teil der Stadt aufzuwerten und damit seinen ästhetischen Teil zu verbessern, aber auch junge aufstrebende Künstler vorzustellen, die Schwierigkeiten haben, sich zu entwickeln.

Die Initiative hört nicht bei vier Künstlern auf, sondern steht, wie Ruben erklärt, all jenen Straßenkünstlern offen, die zeitgenössische Werke schaffen.

Der tanzende Joker

The Dancing Joker ist das Werk von Ruben D'Agostino und ist von dem Film von Joaquin Phoenix inspiriert. Der Protagonist ist eine Figur, die die Frucht einer kranken Gesellschaft ist, die einen Zustand der Frustration und Ausgrenzung erlebt.

Rubens Arbeit zeigt Joker in einem glücklichen Moment, als Joaquin die Treppe hinabsteigt.

Bildquelle: Il Mattino

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram