Nero, Die Kreuzzüge und die Legende der Dschinn in den Katakomben von San Gennaro für das Comicon Extra

Pubblicato 
Dienstag, 11
Di
Serena De Luca
Catacombs

Die Veranstaltungen anlässlich der Comicon-Extra 2021, das Projekt, das während der Pandemie konzipiert wurde, Sie schließen mit einem interessanten Termin um Katakomben von San Gennaro in Neapel, in der eine Ausstellung mit dem Titel Schwarz: Die Kreuzzüge und die Legende der Dschinn.

Dem letzten ist die Ausstellung gewidmet mittelalterliche Fantasy-Serie des Comic-Verlags Sergio Bonelli Editore und kann ab 18. Dezember 2021 besichtigt werden auf der 31 Januar 2022 im Hypogäum der Basilika der Incoronata Madre del Buon Consiglio in Neapel.

Die Geschichte der Ausstellung

Im Zentrum der Ausstellung Black, The Crusades und die Legende der Dschinn es gibt die Begegnung und den Zusammenstoß zwischen der Welt vonWest und das vonOrient, kulminierte genau in der historischen Periode der Kreuzzüge.

Zwei werden vor allem die Protagonisten dieser Sonderausstellung sein zwei Krieger, die aus beiden Welten kommen und sich im Kampf für das Wohl der Menschheit wiederfinden. Tatsächlich gibt es ein mächtiges Monster, das die gesamte menschliche Spezies bedroht.

Der Heilige Krieg wird daher nicht nur als Konflikt, sondern im Gegenteil auch als Instrument der Kontakte und des Austauschs zwischen zwei scheinbar unterschiedlichen Welten gesehen.

Die Autoren des Comics

Es gibt zwei Künstler, die zur Entstehung von Nero beigetragen haben, sie sind:

  • Emiliano Mammuccari, ein Designer und Illustrator, der seine künstlerische Laufbahn 1998 begann und mit verschiedenen Verlagen zusammenarbeitete, darunter Sergio Bonelli Editore, für den er kreiert Napoleon, Jan Dix und Karawane. 2018 veröffentlichte er das Buch Spiritual Lessons für junge Karikaturisten und 2022 trug er zum Comicon-Manifest bei.
  • Matteo Mamuccari, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie, begann 2007 seine Arbeit als Drehbuchautor. 2017 begann seine Zusammenarbeit mit Sergio Bonelli Editore mit einer Miniserie Waisenkinder: Erde, die dann folgen wird Über die Zukunft.

Informationen zu Nero: Die Kreuzzüge und die Legende der Dschinn

wenn

Vom 18. Dezember 2021 bis 31. Januar 2022

wo

Katakomben von San Gennaro, Via Capodimonte, 13, 80100 Neapel

Zeit

  • Montag bis Freitag von 09:30 bis 17:00 Uhr, letzter Einlass 16:30
  • Samstag und Sonntag von 09:00 bis 17:00 Uhr, letzter Einlass 16:30

Preis

Freier Eintritt

Kontakte

Offizielle Website

Anti-Covid-Regeln 19

  • Super Green Pass ab 12 Jahren obligatorisch
  • FFP2-Maskenpflicht
Suchst Du was Bestimmtes?
, , ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram