Negramaro im Konzert im Diego Armando Maradona Stadium in Neapel mit Stadi 2024

Negroamaro
0: 00 / 0: 00

Samstag 15. Juni 2024 um 21 Uhr Diego Armando Maradona Stadion von Neapel wird Gastgeber des mit Spannung erwarteten Konzerts von sein Negramaro. Die apulische Band mit dem Frontmann Giuliano Sangiorgi, wird nach einiger Zeit wieder live in den Stadien auftreten sechs Jahre Abwesenheit.

Es wird ein unvergessliches und besonderes Ereignis sein, denn die Etappe in Neapel wird nicht nur die erste Etappe der Tour sein, sondern auch die Zum ersten Mal im Maradona-Stadion für die Band, was wie angekündigt "entspricht dem größten Traum unseres Lebens.“

Darüber hinaus beschloss die Band an diesem besonderen Abend, das von geförderte Projekt zur Bekämpfung von Bildungsarmut und schulischer Not unter den Kindern von Neapel zu unterstützen Pino-Daniele-Stiftung Ets.

Um teilnehmen zu können, müssen Sie Tickets kaufen Offizielle TicketOne-Website.

Die Biografie der Band

Die italienische Pop-Rock-Band, i Negramaro, wurde im Jahr 2000 in Copertino, Apulien geboren. Der gewählte Name wurde von Negroamaro inspiriert, einer Rebe aus ihrem Herkunftsland.

Die Gruppe besteht aus Giuliano Sangiorgi (Gesang und Klavier), Emanuele Spedicato (Gitarre), Ermanno Carlà (Bass), Danilo Tasco (Schlagzeug), Andrea Mariano (Keyboard und Klavier) und Andrea De Rocco (Sampler).

Drei Jahre nach ihrer Gründung veröffentlichte die Gruppe 2003 ihr erstes Album, mit dem sie große Erfolge erzielte. Von diesem Moment an veröffentlicht die Band viele Songs wie „Gut„, „Erzähl mir von der Liebe“, „Du bist meine Stadt“, „Sei vorsichtig“ und andere.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: