Neapel, das Fußgängerübergangsprojekt über Coroglio und ZTL Bagnoli genehmigt

Pubblicato 
Samstag, 22
Di
Mirko Elia
Bagnoli

Die Fußgängerprojekte über Coroglio und ZTL Bagnoli in Neapel wurden genehmigt. Ziel ist es, die Gebiete nachts lebenswerter zu machen.

Ein sehr wichtiger Schritt für die vollständige Ausbeutung der Stadt Napoli ist die Genehmigung des Fußgängerübergangsprojekts von. durch den Rat der X Gemeinden über Coroglio und ZTL Bagnoli in der Nacht. Tatsächlich ist die Rede davon, die Stadt Neapel saniert und lebenswert für das Nachtleben zu machen. Vor allem das ehemalige Italsider-Viertel bietet ein sehr lebhaftes Nachtleben, das an den heißen Sommerabenden immer beliebter wird. Die Schaffung eines große fußgängerzone es bedeutet, vor allem in Bezug auf die Lebensfähigkeit und die "wilden Parkplätze" einen großen Vorteil bieten zu können.

Viele Menschen neigen dazu, auf der Suche nach einem Parkplatz für ihr Auto Probleme zu bereiten, wenn sie versuchen, die modischen Orte der Via Coroglio zu erreichen. Aus diesem Grund wurde beschlossen, den neuen Stadtplan für diese Gebiete so weit wie möglich voranzutreiben, und es scheint, dass es eine echte Revolution geben wird, die eine Fußgängerzone in der Via Coroglio in den Stunden, in denen die Diskotheken in Betrieb sind und bei wichtigen Ereignissen. Ein ähnlicher Diskurs wird vertreten durch ZTL Bagnoli, auch wenn wir in diesem Fall über a sprechenHalbfußgängerzone zur Verbesserung der Straßenverhältnisse ohne Probleme für die Bewohner zu schaffen. Der neue Plan für diese beiden Bereiche umfasst auch dieInstallation einer guten Anzahl von Kameras für Gattern Dies ist sehr nützlich, um ein Problem im Zusammenhang mit der großen Anzahl von in diesen Bereichen geparkten Fahrzeugen zu vermeiden.

Der Präsident der zehnten Gemeinde von Neapel, Diego CivitilloEr sagte, er sei mit dieser Operation nicht nur sehr zufrieden, weil es sein Kampf sei, sondern auch, weil auf diese Weise sehr wichtige Vorteile für die Bürger entstehen sollten. Abschließend sei daran erinnert, dass dieser Vorschlag dieZustimmung des Stadtrates.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram