Naples, Polyphonic Ulysses auf der Bühne des U-Turn, Joyces Ulysses für Klavier und Gesang

0: 00 / 0: 00

Plakat der Show Ulisse Polifonico auf der Bühne an der Kehrtwende in Neapel

James Joyces „Ulysses“ wird zu einer faszinierenden Partitur für Klavier und Gesang, aufgeführt im U-Turn in Neapel

L 'Ulysses stellt zweifellos einen der berühmtesten Romane des 900. Jahrhunderts dar, der die Struktur und den Geist der modernen Belletristik zum Leben erweckte. 1922 vom irischen Autor geschrieben James Joycezeichnet sich durch eine besondere Schreibtechnik namens „Bewusstseinsstrom“ aus, die in der Lage ist, die komplexe innere Welt der Charaktere in der Geschichte als kontinuierlichen Gedanken ohne Interpunktion zu vermitteln.

Jahrelang glaubte man, dass dieUlysses war ein nicht darstellbares Werk, da es gleichzeitig Theater, Kino, Malerei, Musik, Kunst ist. Es ist die Geschichte eines einzigen Tages, des 16. Juni 1904, einer Gruppe von Dublinern, deren Treffen eine Reise und tausend Faktoren im Leben anderer bestimmt. L'Ulysses è „Eine halluzinatorische Metapher für das Leben eines jeden Menschen, von Odysseus bis zu uns.“ Ein mühsames, unendliches Unterfangen, obwohl es an einem einzigen Tag entwickelt wurde.“

Das Cover des Romans Ulysses von James Joyce

Polyphone Ulysses ist ein komplexes und faszinierendes Projekt, das die mühsame Aufgabe darstellt, l anzupassen'Ulysses. Um es zu erreichen, wird es sein Francesco Bove, vielseitiger neapolitanischer Künstler, der Joyces Roman in ein „übersetzen“ wird unveröffentlichte Version von Klavier und Stimme. 

„Die Idee besteht darin, die ganze Musikalität (und Theatralik) dieses imposanten, komplexen, aber stark strukturierten Werks wiederherzustellen, in dem das Wort zum Klang wird und das Klavier ein Instrument ist, nicht länger eine Begleitung, sondern eines, das aktiv und mit präzisen Registern mit dem Instrument interagiert Text"

Der nächste Mai 22, bei der lokalen Kehrtwende von Neapel, wird dann auf die Bühne gehen Proteus, die dritte Episode von Ulysses, dessen Protagonist Stephen Dedalus ist, Korrespondent des Telemachos der Odyssee, Künstler und Professor (trotz seiner selbst), der am Strand spazieren geht und sich in akrobatischen Meditationen verirrt, hier und da durch akustische, visuelle Wahrnehmungen abgelenkt , taktil und olfaktorisch, dass Sandymount Beach ihm von Zeit zu Zeit präsentiert.

Polyphone Ulysses bietet fünf Episoden vonUlysses von Joyceund die zweite ist vorgesehen für den nächsten 16 Juni, dem Tag, an dem auf der ganzen Welt der „Bloomsday 2014“ gefeiert wird. Ein herausforderndes Projekt, eine Wette und eine einmalige Gelegenheit, eine neue Art des Theatermachens kennenzulernen.

Die Show wird organisiert und gefördert von Es gibt Leben auf dem Mars, ein Kulturprojekt und eine Zeitschrift, die Lesehinweise, Theaterkritiken, Musik- und Kinoberichte, politische Leitartikel, Kostüm- und Gesellschaftsartikel mit soziokulturellen Themen enthält.

Informationen zur Show Polyphone Ulysses

Wann: 22 kann 21 Stunden: 30
Dauer: 55 Minuten
Wo: U-Turn Plan B, Vico Pallonetto in Santa Chiara, 15 / C, Neapel
Informationen: Veranstaltung auf Facebook

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: