Napoli – Udinese: offizielles Training und Kader. Kvara verletzt

Pubblicato 
Samstag, 12
Di
Vincenzo Napolitano
Davide Marfella, Fußballer des SSC Napoli, in einer Grafik, die in sozialen Netzwerken verwendet wird

Napoli - Udinese, das um 15:00 Uhr im Stadion Diego Armando Maradona gespielt wird, wird das seinletztes Ligaspiel vor der Pause für die WM 2022 in Katar.

Die Neapolitaner werden versuchen, die 3 Punkte nach Hause zu holen, um weitermachen zu können einen beträchtlichen Abstand halten in der Rangliste die anderen Anwärter auf den Titel des Meisters von Italien. Udinese hingegen wird versuchen, aus einer negativen Phase herauszukommen, in der sie sich in Bezug auf die Ergebnisse erheblich verlangsamt haben.

Um ihre jeweiligen Ziele zu erreichen, Spalletti und Sottil sie müssen sich einsetzen auf dem Gebiet die besten Formationen möglich.

Kaderliste von Napoli

Spalletti wird die verwenden Modul 4-3-3.

Neapels Aufstellung im Spiel gegen Udinese sieht wie folgt aus:

Türen

  • Angebote

Defenders

  • Von Lorenzo
  • Jesu
  • Minjae
  • oliv

Mittelfeldspieler

  • Anguissa
  • Lobotka
  • Zielinski

Vorwärts

  • Lozano
  • Osimhen
  • Elmas

Auf der Bank stehen zur Verfügung: Idasiak, MAfella, Mario Rui, Ostigard, Zanoli, Zedadka, Demme, Gaetano, NdombeleZerbin, Politano, Raspadori, Simeon.

Sehr abwesend Kwaratschelia für eine Rückenverletzung.

Udinese Kaderliste

Sottil wird die verwenden Modul 3-5-2.

Die Aufstellung von Udinese im Spiel gegen Napoli sieht wie folgt aus:

Türen

  • Silvestri

Defenders

  • Perez
  • Schmuck
  • Eboss

Mittelfeldspieler

  • Pareira
  • Lovric
  • Wallace
  • Arslan
  • Ehizibue

Vorwärts

  • Deulofeu
  • Beto

Auf der Bank stehen zur Verfügung: PAdelli, Piana, Ebosele, Success, Jajalo, Abankwah, Samardzic, Nestrovski, Guessand, Pafundi.

Was Sie erwartet und die Räumlichkeiten von Napoli - Udinese

Il Napoli kommt als Favorit an beim Spiel, aber er muss nicht nachlassen. Udinese hat sich in der Vergangenheit als starkes Team erwiesen und in der Lage zu stechen, wenn man es am wenigsten erwartet. Auch Sottils Team sah einen fabelhaften Start in die Meisterschaft und hat sich in den letzten Spielen nur verlangsamt.

Spalletti wird daher die Mannschaft auf dem Platz gut organisieren müssen e Betrachten Sie einen Sieg nicht als selbstverständlich. Spiele wie das gegen Empoli haben uns gelehrt, dass jeder Gegner schwer zu durchdringen ist.

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram