HomeChronikNapoli Teatro Festival: das Programm der Online-Shows

Napoli Teatro Festival: das Programm der Online-Shows

Theaterfestival in Neapel 2020

Das Napoli Teatro Festival setzt seine Online-Aktivitäten fort: Hier sind die Shows, die Sie direkt von zu Hause aus verfolgen können!

Das Theaterfestival von Neapel, das traditionelle Festival, das seit mehreren Jahren in Neapel und Kampanien stattfindet und dem Theater gewidmet ist, setzt das fort seine Online-Aktivitätennach dem großen Erfolg der dreizehnten Ausgabe im Sommer 2020.

Sie können dann weiterhin die verschiedenen Shows bewundern, die Ihnen das Napoli Teatro Festival bietet kostenlos direkt von zu Hause auswieder für ein paar Wochen. Stellen Sie dazu einfach eine Verbindung zum her dedizierte Plattform und wählen Sie aus den elf vorgeschlagenen Shows.

Eine besondere Gelegenheit die Shows weiterhin aus der Ferne zu verfolgen, in der Hoffnung, sie bald live bewundern zu können.

Das Programm des Napoli Teatro Festivals

Hier ist was die 11 zeigt an , dass die Neapel Theaterfestival bietet Ihnen kostenlos und dass Sie direkt von zu Hause aus folgen können:

  • Wartezimmer –Der Warteraum unter der Regie von Ettore De Lorenzo
  • Warum die Klassiker lesen?mit Francesco Montanari und Guglielmo Poggi unter der Regie von Davide Sacco
  • Siebter Sinn, Dramaturgie und Regie Nadia Baldi
  • Die Mystik des Kosmos, Mezzosopran und künstlerische Leitung Raffaella Ambrosino
  • Sie singen sie von der Aschenputtelkatze, ein Projekt von Musiktheater und neapolitanischen Puppen von Ambrogio Sparagna
  • Die magische Tür, von Giada Colagrande gerichtet
  • Eine Person, eine Musikshow von Roberta Rossi
  • Hintergrundgeräusche, aus einer Idee von Ivo Parlati, Nadia Baldi
  • Konzert zwischen Schreiben und Transkriptionvon Roberto De Simone
  • Alle Nächte eines Tagesmit Claudio Di Palma, Marina Sorrenti
  • Resurrexit Cassandra, Konzept und Regie Jan Fabre, Text Ruggero Cappuccio
Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo