Unbezahlte Rechnungen: Die Stadt Neapel wird wahrscheinlich im Dunkeln bleiben

Pubblicato 
Mittwoch, 07
Di
Ugo Mareseglia

In Neapel ist alles möglich. IS ' von der 2010, dass die Stadt die Rechnungen nicht an das Ati Citelum zahlt, das Unternehmen, das das öffentliche Beleuchtungsnetz in der ganzen Stadt liefert und verwaltet. Die akkumulierten Schulden sind gigantisch, tatsächlich muss der Palazzo San Giacomo mehr als bezahlen 40 Millionen Euro.

Bei der Ausschreibung für die Lieferung von Elektrizität wurde eine Vereinbarung getroffen, wonach die Gemeinde Neapel ab September eine Kaution in Höhe von 2,5 Millionen Euro hinterlegen müsste. Stattdessen sammelt Ati Citelum ab dem 1. Juli 2010, dh an dem Tag, an dem der Dienst gestartet wurde, nicht die erforderlichen Mittel.

Ein Sprecher des Unternehmens wies darauf hin, dass ATI jeden Monat um 1,6 Millionen von Euro erwartet wird, um die Beleuchtung zu gewährleisten, und dass, wenn die Gemeinde nicht bald beginnt zu bezahlen, sie den Dienst einstellen und die Stadt im Dunkeln verlassen müssen nah an der Weihnachtszeit.

In der Zwischenzeit, besorgt um ihre Gehälter, gaben die Angestellten der Elektrizitätsgesellschaft ein Sitzstreik vor dem Rathaus. In Wirklichkeit sind nicht nur Gehälter, sondern auch 60-Jobs gefährdet.

Vincenzo Accardo von Filctem-Cgil Napoli erklärt, dass die Gemeinde in jeder Hinsicht versucht, den Kredit an das Unternehmen zurückzugewinnen, aber dass im Moment leider niemand weiß, wie man dieses Geld findet.

 

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram