Neapel: Busunterbrechung wieder, um 280 auf 500

Pubblicato 
Dienstag, 12
Di
Fabiana Bianchi

Wir hatten bereits gestern darüber gesprochen, aber heute scheint sich die Situation verschlechtert zu haben. Die Motivation liegt immer in der Knappheit der Ersatzteile: Wenn gestern aus diesem Grund etwa zwanzig Busse angehalten wurden, macht die ANM heute nur das bekannt 280 bedeutet Auf 500 können sie zirkulieren. Der Rest ist gerade wegen mangelnder Wartung blockiert.

Es ist die Pressestelle des Transportunternehmens, dies bekannt zu machen und damit bekannt zu geben, dass Busse nicht zirkulieren können, weil sie sonst gegen das n verstoßen würdenSicherheitsabdrücke. Natürlich gibt es ab heute Morgen lange Warteschlangen an den zahlreichen Bushaltestellen in der Stadt.

Bus Unannehmlichkeiten

Im Vergleich zum Vorjahr sind weniger Fahrzeuge im Umlauf: im gleichen Zeitraum in 2012 450-Busse zirkulierten.
Erinnern Sie sich daran, dass diese Unannehmlichkeiten Teil des breiten Rahmens von sind komplexe Probleme die vor neapolitanischen Verkehrsunternehmen stehen: aus Mangel an Diesel, Situation sofort von der Gemeinde und von der An denunziertm, al circumvesuviana, cumana, Metronapoli: sciopero 6 marzo 2013" href="https://www.napolike.it/napoli-sciopero-6-marzo-2013/" target="_blank">ritardo nei pagamenti degli stipendi.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram