Neapel-Fiorentina, Verkehrsgerät für Sonntag, den 7. Mai

0: 00 / 0: 00

Außerordentliche Bestimmungen für das Spiel Neapel-Fiorentina, geplant für Sonntag 7 kann bei 18: 00 allo Diego Armando Maradona Stadion von Fuorigrotta.

Il Stadt Neapel er plante zusätzliche öffentliche Verkehrsmittel bis 2:00 Uhr morgens für die Metrolinie 1 und die Standseilbahnen Centrale, Montesanto und Mergellina, in Erwartung einer möglichen spontanen Feier zur dritten Meisterschaft.

Die Verordnung legt fest vorübergehende Verbote ab Samstagabend, 6. Mai. Die Bestimmung sieht insbesondere die Aktivierung von vor vorübergehende Einschränkungen auf einigen Straßen der Gemeinde 10.
Weitere Maßnahmen könnten die betreffen Verbot des Getränkeverkaufs in Glasbehältern und Dosen.

DKein Parken Sonntag Mai 7

Die Verordnung legt fest, ab Stunden 23. Mai 00:6 Uhr bis 02. Mai 00 8:2023 Uhr und in jedem Fall bis zum Ende des von der Behörde für öffentliche Sicherheit festgestellten Bedarfs Parkverbot mit Zwangsräumung und der Entzug von reservierten Parkplätzen und unbewachten kostenpflichtigen Parkflächen (sogenannte blaue Linien) entlang der folgende Straßen:

  • über GB Marino, im Abschnitt zwischen viale Augusto und via Galeota;
  • über Galeota;
  • über Jacopo de Gennaro;
  • via Tansillo, im Abschnitt zwischen via Leopardi und via Jacopo de Gennaro;
  • D'Annunzio-Platz;
  • alle Parkplätze der Piazzale D'Annunzio von der Via Pirandello bis zur Via Cinthia;
  • dem SSC Napoli gewährter Rastplatz auf der Piazzale D'Annunzio und dessen Verlegung in die Via Marconi;
  • Via Pirandello, im Abschnitt zwischen Via Leopardi und Piazzale D'Annunzio;
  • über Marconi, mit Ausnahme von Fahrzeugen, die vom SSC Napoli für das Parken auf der Piazzale d'Annunzio zugelassen sind.

Freier Umlauf, keine Sperre aktiv

Anlässlich des morgigen Spiels angesetzt Maradona-Stadion il 7 Mai 2023, es wird kein geben Verkehrssperrende Tore in der Stadt Neapel. Die Entscheidung wurde am Ende des heute Morgen (6. Mai 2023) abgehaltenen technischen Meetings getroffen.

Le Maße genommen Bereich Fuorigrotta Dabei handelt es sich um solche, die im Allgemeinen für Heimspiele vorgesehen sind, wobei besonderes Augenmerk darauf liegt Parkregelung, weitgehend verboten gemäß der Gemeindeverordnung.

20 Abschleppwagen werden den ganzen Tag über im Einsatz sein, um im Bedarfsfall eingreifen zu können. Darüber hinaus werden einige sensible Punkte der Stadt, wie die Piazza Municipio, die Piazza Trieste e Trento, die Piazza Plebiscito, die Piazza Dante und Lungomare, von der Polizei besetzt.

Für Polizei Lokal werden sie sein 250 Agenten in den verschiedenen Garnisonen und in Fuorigrotta tätig, wo die Operationen um 6 Uhr morgens beginnen und ab 30 Uhr intensiviert werden. Autos, die von Abschleppwagen entfernt wurden, können am Sonntag von 15 bis 8 Uhr bei der Abteilung Fuorigrotta der örtlichen Polizei in der Via Diocleziano abgegeben werden. Nach 22 Uhr kann die Abzweigung direkt in der Via Santa Maria del Pianto erfolgen.

Verordnung herunterladen: PDF Herunterladen

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: