Naples es mi casa im Filangieri Museum: die Ausstellung mit den Reliquien von Maradona

Maradona-Stadion

Im Filangieri-Museum findet die wunderschöne Ausstellung „Napoli es mi casa“ zu Ehren des Pibe de Oro statt: Alle Erinnerungsstücke, die Maradona gewidmet sind, werden ausgestellt!

Das Filangieri Museum in Neapel wird die wunderschöne temporäre Ausstellung mit dem Titel „Neapel ist meine Heimat", gewidmet dem Verschwinden des Pibe de oro und das sich an ihm orientiert Satz, den er aussprach nach dem Gewinn des Scudetto.

Insbesondere die schöne und aufregende Ausstellung, der bei der Nachricht vom Tod des Fußball-Idols erzählen wird, was in Neapel passiert ist, Diego Armando Maradona, Es wurde dank des Direktors des Museums Paolo Jorio, des Bürgermeisters von Neapel Luigi De Magistris, des Stadtrats für Kultur und Tourismus der Gemeinde Eleonora de Majo und des Stadtrats für Sport Ciro Borriello organisiert.

Neapel ist meine Heimat

Das Filangieri-Museum in Neapel erklärte sich daher bereit, es zumindest bis zu seinem Bau beizubehalten das Museum in das Stadion von Neapel, heute mit dem Titel Diego Armando Maradonaalle die Objekte, die die Fans del calciatore hinterlassen haben im Fußballtempel.

Sobald die Nachricht vom Tod des argentinischen Fußballspielers bekannt wurde, gingen die Bürger von Neapel zu dem, was damals war das San Paolo Stadion und sie ließen viele Gegenstände in Erinnerung an den großen Champion dazwischen Schals, Banner, Fahnen und Luftballons, Blumen, T-Shirts, Briefe und vieles mehr.

Die Ausstellung wird nicht nur einen Teil dieser Erinnerungsstücke enthalten, sondern auch präsentieren Fotografien, Bilder, audiovisuelle Medien wer wird das bezeugen große Zuneigung und die große Verbundenheit von Maradona mit der Stadt Neapel.

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Serena De Luca
Lass uns darüber reden: , ,
Sie können auch mögen