Neapel, America's Cup: Der Transit zur Via Caracciolo ist verboten

Pubblicato 
Mittwoch, 27
Di
Fabiana Bianchi

In wenigen Tagen werden in Neapel die Regatten der America's Cup und Verkehrsgerät Via Caracciolo wird sich für 7 Tage ändern. In Wirklichkeit hat die Stadt der Präfektur das neue Gerät vorgestellt, das für das Gebiet von Chiaia in Kraft sein wird 29 März, wurde aber nur in Bezug auf die Tage abgelehnt, an denen die Veranstaltung stattfinden wird.

Tatsächlich erklärte die Präfektur, wie die Stadträtin für Mobilität, Anna Donati, erklärte, dass "die Promiskuität von Autos und Zuschauern aufgrund der zahlreichen erwarteten Ankünfte für diese Tage nicht möglich sein wird"; deshalb, Via Caracciolo ist geschlossen sowohl für Autos als auch für Privatpersonen, während der Verkehr nur Polizeiautos und Krankenwagen gestattet ist.

Coppa Ameica über Caracciolo

Donati sagte auch, dass es "eine Anfrage ist, die aus Sicherheitsgründen gemacht wird und uns dazu bringt, die Korrekturmaßnahmen zu untersuchen"; deshalb fragte er auch die anm um neue Lösungen zu finden, wie die Stärkung der Frequenzen in der Via dei Mille und Via Crispi und die "Verteidigung" der Corso Vittorio Emanuele. Darüber hinaus sollte versucht werden, die Öffentlichkeit so nah wie möglich an den Sperrbereich zu bringen.

In der Zwischenzeit sieht das gestern vorgestellte neue Verkehrsgerät die Einführung des Zwei-Wege-Verkehrs vor Dohrn Avenuemit strengen Parkverboten; die Umkehrung der Fahrtrichtung nach oben Viale Gramsci; Aufhebung der Überholspur a Mergellina So können alle Fahrzeuge in doppelter Richtung fahren und werden über Giordano Bruno fahren.

Inoltre, in Piazza Sannazaro Das Verkehrsaufkommen wird umgekehrt und es wird möglich sein, von der Piazza Sannazaro in die Via Francesco Caracciolo umzuziehen.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram