StartseiteChronikKulturhauptstadt Neapel 2023: der Vorschlag eines jungen Neapolitaners

Kulturhauptstadt Neapel 2023: der Vorschlag eines jungen Neapolitaners

Neapel, Piazza del Plebiscito

Eine interessante Initiative eines jungen Neapolitaners zur Nominierung der Kulturhauptstadt Neapel 2023!

La Italienische Kulturhauptstadt Es ist eine Stadt, die jedes Jahr vom Ministerium für kulturelles Erbe und Aktivitäten und Tourismus gewählt wird und somit die Möglichkeit hat, ein ganzes Jahr lang ihr kulturelles und künstlerisches Erbe hervorzuheben.

Mit Ausnahme von Neapel gab es mehrere italienische Städte, die als Kulturhauptstadt ausgewiesen wurden, und hier wurde der Vorschlag für eine junger und unternehmungslustiger Neapolitaner, Davide D'Errico, um eine zu starten Petition um die Kulturhauptstadt Neapel 2023 zu beantragen.

Die Petition für die Kulturhauptstadt Neapel 2023

In seinem langer Beitrag auf seinem Facebook-Profil lädt alle Bürger ein, diese Petition zu unterschreiben um sicherzustellen, dass die Stadt Neapel mit seiner reiches künstlerisches Erbe sowie Landschaft, seine Geschichte und Kultur können diesen Titel erhalten.

Es schlägt Neapel vor, weil es sich nicht nur als Stadt mit tausend Facetten und suggestiver Schönheit erwiesen hat, sondern auch als eine Stadt starke Stadt und vereint während der Pandemie sowie eine Modellstadt dank der Protokolle neapolitanischer Ärzte, einschließlich der von Cotugno.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo