Naples: Apogeo Records wird geboren, ein Plattenlabel im Rione Sanità

0: 00 / 0: 00

Morgen 15 kann bei 11: 30 wird an der stattfinden Feltrinelli Buchhandlung Forum von der Piazza dei Martiri la Pressekonferenz zur Vorstellung des Plattenlabels Apogee-Aufzeichnungs und seine erste Produktionsarbeit, das Album Ein tägliches Lied von Adailysongs. Der Journalist und Musikkritiker Michelangelo Iossa, der Journalist Carmine Aymone und der Sekretär der gemeinnützigen Organisation, Luigi Augusto Malcagni, werden anwesend sein.

Der Verein Altra Napoli Onlus führt seit Jahren das Projekt eines sozialen Plattenlabels und die Schaffung eines hochmodernen Tonstudios mit dem Ziel durch den Gesundheitsbezirk neu bewerten. Geboren mit diesen Annahmen Apogeo Aufzeichnungen, mit finanzieller Unterstützung der Telecom Foundation und der Unterstützung von IBM dank des Projekts Musik und neue Technologien, begann in der 2010.

Adailysongs

Das Aufnahmestudio Gesundheitswesen Musikstudio Es wurde daher in der eindrucksvollen Umgebung der Basilika San Severo aus dem XNUMX. Jahrhundert erbaut, die von der Erzbruderschaft des Heiligen Antonius von Padua und von der Erzdiözese Neapel in der Person Seiner Eminenz, des Kardinals von Neapel, Crescenzio Sepe, zur Verfügung gestellt wurde.

Apogeo Aufzeichnungen leitet das Sanità Music Studio von der 2012 und die erste aufstrebende Band ist die des Adailysong mit ihrem Debütalbum Ein tägliches Lied, ein Projekt, das vom Songwriter und Gründungsmitglied des Labels Andrea De Rosa kuratiert wurde, begleitet vom Pianisten und Komponisten Bruno Bavota, dem Gitarristen Antonio Cece und dem Schlagzeuger Ivan Pennino.

Die Gruppe hat bereits 2010 die gewonnen Napo Exzellenzpreismit dem ersten selbstproduzierten Ep, Der wunderbare Garten.

Ihr Lied Polvere, erster Auszug aus dem Album, ist auf zu finden Youtube.

 

Fotos | Offizielle Fanpage von Adailysongs

Folge uns auf telegramm