Pubblicato 
Dienstag, 25. September 2018
Valentina D'Andrea

Nabucco im Teatro San Carlo in Neapel: auf der Bühne die berühmte Oper von Giuseppe Verdi

,

Auf der Bühne am Teatro San Carlo in Neapel „Nabucco“, als die berühmte Oper von Giuseppe Verdi eine Hymne an die Freiheit der Völker.

Vom 9 14 Oktober 2018 wird inszeniert werden San Carlo Theater von Neapel il Nabucco, eine der weltweit berühmtesten Opernaufführungen und dritte Opernmusik von Giuseppe Verdi.

Il Nabucco es ist ein lyrisches Drama in vier Teilen komponiert nach einem Libretto von Temistocle Soleraaus dem Ballett von Antonio Cortesi Nebukadnezar und zum Drama von Auguste Anicet-Bourgeois, Nabuchodonosor. Die Uraufführung fand am 9 March 1842 im Teatro alla Scala in Mailand statt.

Die Show auf der Bühne des Massimo Partenopeo ist eine Inszenierung des Teatro dell'Opera di Roma mit dem Orchester und Chor des Teatro di San Carlounter der Regie von Francesco Ivan Ciampa, während die Regisseure und die Szenen von Jean Paul Scarpitta sind.

Verdis Nabucco, der berühmte „Va 'Pensiero“ für die Freiheit der Völker

Der ursprüngliche Titel des Nabucco è Nebukadnezar, weil die Arbeit von der in der Bibel erzählten Geschichte inspiriert ist Plünderung des Tempels von Jerusalem durch den König von Babylon Nabuccodonosormit der konsequenten Deportation der in einem fremden Land besiegten Juden, wo sie nach einem halben Jahrhundert befreit wurden.

"Geh, denke, auf dem goldenen / Va, du stellst auf den Clivi, auf den Hügeln", Das berühmteste Lied der Arbeit, im dritten Akt aus der Packung von gefangenen Juden in Babylon gesungen wird, immer ein echter Hymnus gegen die Sklaverei der Völker. Es gibt tatsächlich viele Anhängezwischen Nabucco und dem italienischen RisorgimentoWeil Zuschauer Italiener, dann unter österreichischer Herrschaft, ähnlich sein Zustand der Juden, dass fühlte, auch von Ausländern dominiert.

Giuseppe Verdi und Nabucco: ein Werk, das fast zufällig entstanden ist

Giuseppe Verdi entschied sich, Nabucco in einer sehr dramatischen Zeit seines Lebens zu spielennach dem Tod seiner Kinder und seiner Frau. Er war im Begriff, die Musik aufzugeben, auch wegen des Scheiterns seiner Comic-Oper "Un Giorno di Regno", als er vom Theatermanager Bartolomeo Merelli kontaktiert wurde, um ihm die musikalische Komposition von "Nabucodonosor", einem Libretto von, anzuvertrauen Temistocle Solera Niederlage des jüdischen Volkes durch Nebukadnezar, König von Babylon.

Um Verdi zu überzeugen eine völlig zufällige Geste. Wieder zu Hause nach einem traurigen Tag, warf Nebukadnezar das Manuskript auf dem Tisch mit heftigen machen. Die Seite, auf der sie offen blieb, war diejenige, in der die Verse berichtet wurden "Geh, dachte, im goldenen Zeitalter". Es war genau dieser Satz, der Verdis Kreativität wieder aufleben ließ dass er an einem Abend das ganze Werk fasziniert las. Ohne diese Episode würden wir das Heute nicht kennen Nabucco, eine der schönsten Opern aller Zeiten dank seiner Musik.

Informationen zur Show Nabucco

Wann: 9 von Oktober bis 14 2018

Termine und Zeiten:

Denn: von 20 zu 150 euro

Wo: Theater San Carlo - via San Carlo, Neapel

Weitere Informationen: Offizielle Website

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram