Kostenlose Museen in Neapel Sonntag, 3. Juli: alle Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten

Pubblicato 
Dienstag, 28
Di
Fabiana Bianchi
Fotos der Ruinen von Pompeji

Die Initiative geht weiter“Sonntag im Museum„die es uns nach langer Pause endlich ermöglicht, i Staatliche Museen von Neapel um unser wunderbares künstlerisches Erbe zu entdecken.

Diesmal fällt der freie Sonntag auf Juli 3 2022, deshalb sind wir alle bereit, Museen, königliche Paläste, Denkmäler und archäologische Stätten unserer Stadt zu besuchen.

Die Idee des Kulturministeriums war schon immer ein großer Erfolg, denn jeder, sowohl diejenigen, die unsere Museen noch nie besucht haben, als auch diejenigen, die zurückkehren möchten, um das zu bewundern, was sie bereits kennen, können ihr Wissen über unsere Schätze bereichern.

Hier sind die teilnehmende Museen und Wechselausstellungen die darin organisiert sind.

Dieser Beitrag in Kürze

Archäologisches Nationalmuseum

Der MANN von Neapel ist einer der wichtigsten archäologischen Museen der Welt und soweit es die römische Geschichte betrifft, ist sie sicherlich die wichtigste. Das Erbe im Inneren besteht aus Statuen, Gemälden, Artefakten, Objekten, Mosaiken und ist von unschätzbarem Wert.

Es beherbergt folgende Sammlungen:

  • die Sammlung Farnese, mit Funden aus Rom und Umgebung im 700. Jahrhundert;
  • die Sammlungen Pompejanisch, die größtenteils Bourbon sind, mit Werken aus dem Vesuv-Gebiet;
  • die Sammlung ägyptisch, die aufgrund ihrer Bedeutung weltweit an dritter Stelle steht. An erster und zweiter Stelle stehen die des Ägyptischen Museums in Kairo und Turin.

Tipps für den Besuch

Die Ausstellungen können derzeit besucht werden Sing singen, Manga-Helden und Fotoausstellung zum Thema Es war die Hand Gottes.
Das Museum ist sehr groß und der Besuch dauert einige Stunden, daher empfehlen wir, dass Sie mindestens ein paar Stunden Zeit haben.

Informationen zum kostenlosen Zugang zum Mann

Adresse: Piazza Museo, 19, 80135 Neapel NA
Stunden: 9.00-19.30. Letzter 18.30-Eintrag
contatti: 081.4422149 | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag des Archäologischen Museums von Neapel (@museoarcheologiconapoli)


Museum von Capodimonte

Das Museum befindet sich in dem, was einst war Von den Bourbonen genutzter Palast als Jagdschloss und ist eingebettet in die Schönheit Holz von Capodimonte. In seinen zahlreichen Räumen befinden sich hauptsächlich Gemälde großer italienischer und internationaler Maler wie Raffael, Tizian, Caravaggio, Bruegel der Ältere, Ribera.
Es besteht aus drei Stockwerken:

  • in der ersten befinden sich die Farnese-Galerie, die Borgia-Sammlung, das königliche Appartement, die Porzellangalerie und die De Ciccio-Sammlung, die Farnesiana- und Bourbon-Waffenkammer;
  • im zweiten die neapolitanische Galerie, der Wandteppichsaal, die d'Avalos-Sammlung und zeitgenössische Kunst;
  • Im dritten Stock wird die Sammlung zeitgenössischer Kunst fortgesetzt, und es gibt die Galerie des XNUMX. Jahrhunderts und die Fotoabteilung.

Tipps für den Besuch

Aktuell können Sie die Ausstellungen von besuchen Cecily braun e Jenseits von Caravaggio. Daran erinnern, dass es auch die neues Bistro wo man sich bei einem Aperitif entspannen kann.
Vergessen Sie nicht, die oberste Etage zu besuchen, wo Sie die moderne Kunstausstellung mit dem finden Vesuv von Andy Warhol.

Informationen zum freien Zugang zum Capodimonte Museum

Adresse: Via Miano, 2, 80131 Neapel NA
Stunden: 8.30-19.30
contatti: 0817499111 - 081749915 - 848800288 | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein von MuseoBoscoCapodimonte geteilter Beitrag (@museoboscocapodimonte)


Castel Sant'Elmo und Museo del Novecento

Es ist eine mittelalterliche Burg auf dem Vomero-Hügel und wurde ab einem gebautalter normannischer Turm. Es ist eines der wichtigsten Beispiele fürMilitärarchitektur des 500. Jahrhunderts und heute kann es besichtigt werden, indem man seine internen Rampen überquert, die es uns ermöglichen, die Struktur zwischen ampie Arkaden und Höhlen. Wenn Sie oben angekommen sind, werden Sie großartig Piazza d'Armi von dem aus Sie einen wunderschönen Blick auf die Stadt und den Golf von Neapel genießen können. Im Sommer werden auch Konzerte und Veranstaltungen organisiert.

Tipps für den Besuch

In der Castel Sant'Elmo gibt es ein ständiges Museum namens Museum des zwanzigsten Jahrhunderts 1910-1980 mit Werken, die in diesen 70 Jahren von Künstlern, fast ausschließlich Neapolitanern, geschaffen wurden.

Informationen zum freien Eintritt in Castel Sant'Elmo

Adresse: Via Tito Angelini, 20 / A, 80129 Neapel NA
Stunden: 8.30-19.30
contatti: 0812294401-848800288 | Offizielle Webseite

Info Castel Sant'Elmo und Museo del Novecento. Adresse: via Tito Angelini, 22. Öffnungszeiten: 8.30-19.30. Tel: 0812294401 848800288.

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Novecento in Neapel (@castelsantelmonan)


Certosa di San Martino Museum

Es befindet sich neben Castel Sant'Elmo, also immer auf dem Vomero-Hügel, und ist einer der wichtigsten religiösen Monumentalkomplexe in Neapel. Im Inneren befinden sich ca 100 Säle, 4 Kapellen, 1 Innenhof, hängende Gärten und 3 Klöster und es ist ein schönes Beispiel des Barockstils. Neben all den Räumen mit ihren schönen Kostbarkeiten sind auch der Prokuratoren-Kloster und der Große Kreuzgang einen Besuch wert. In der Certosa gibt es auch die Nationalmuseum von San Martino die die Geschichte Neapels von der Bourbon-Ära bis zur Zeit nach der Vereinigung erzählt.
Unter der Certosa gibt es die Gotische U-Bahnen die die ursprünglichen Fundamente darstellen.

Tipps für den Besuch

Nicht zu versäumen bei einem Besuch in der Kutschenhalle und Marinehalle mit schönen Originalmodellen.
Im Großen Kreuzgang gibt es schädelförmige Verzierungen: Es gibt insgesamt 13 und erinnern an die ursprünglichen 13 Mönche, denen das Kloster bestimmt war. Einer von ihnen ist mit der Lorbeerkrone umgeben und ist der sogenannte "graduierter Schädel".

Informationen zum freien Eintritt in die Certosa di San Martino

Adresse: Largo S. Martino, 5, 80129 Neapel NA
Stunden: 8.30-19.30
contatti: 0812294541 | Kulturerbestätte

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Gianluigi Alfredo Capriello (@erkable)


Königspalast von Neapel

Es überblickt die Piazza del Plebiscito und war die Residenz der vielen Könige und Vizekönige, die über Neapel regierten. Heute ist es ein wunderschönes Museum, das beides umfasst Appartamenti Reali und ist Sitz der Nationalbibliothek. Das majestätische Treppe in Piperno er ist auf der ganzen Welt berühmt und wurde von Montesquieu als der schönste Europas bezeichnet. Während des Besuchs können wir in den verschiedenen Räumen unglaubliche Fresken, Einrichtungsgegenstände, Gegenstände, Accessoires und Gemälde bewundern.

Tipps für den Besuch

Auf jeden Fall einen Besuch wert i hängenden Gärten reich an Kletterpflanzen und Boungainvillea.
Die Ausstellung kann derzeit besichtigt werden Die Zeitgalerie.

Informationen zum freien Zugang zum Königspalast

Adresse: Piazza del Plebiscito, 1, 80132 Neapel NA
Stunden: 9.00-20.00. Die Kasse schließt um 19.00 Uhr
contatti: 0815808111 - 081400547 - gebührenfreie Nummer: 848800288 | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein von Artsupp geteilter Beitrag (@artsupp_)


Villa Pignatelli und das Kutschenmuseum

Es ist eine monumentale Villa an der Riviera di Chiaia und ist eines der wichtigsten Beispiele neoklassizistischer Architektur in Neapel, in der Tat erinnert es an die domus von Pompeti.
Im Inneren befinden sich die Prinz Diego Aragona Pignatelli Cortés Museum und die Kutschenmuseum.
In der Villa gibt es drei Etagen:

  • die erste enthält die Sammlung orientalischen Porzellans aus dem 700. und 800. Jahrhundert, Gemälde und andere Werke, die von Prinzessin Rosina gespendet wurden und Teil des Cortés-Museums von Prinz Diego Aragona Pignatelli sind;
  • Die anderen beiden Stockwerke sind Dachböden und Keller, die einst für Bedienstete genutzt wurden.

Tipps für den Besuch

Verpassen Sie bei Ihrem Besuch nicht die Kutschenmuseum: Es wurde 1975 eingeweiht und enthält Stücke aus Privatsammlungen und befindet sich in den alten Stallungen der Villa im Erdgeschoss.

Informationen zum freien Zugang zur Villa Pignatelli

Adresse: Riviera di Chiaia, 200, 80121 Neapel NA
Stunden: 8.30-17.00. Die Kasse schließt um 16.00 Uhr
contatti: 08176123560039 - 081669675 | CoopCulture-Website

Info Museum und Villa Diego Aragona Pignatelli Cortes. Adresse: Riviera di Chiaia, 200. Öffnungszeiten: 8.30-17.00. Die Kasse schließt um 16.00 Uhr. Tel: 08176123560039 - 081669675.

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag geteilt von Campania Artecard (@campaniartecard)


Virgils Park und Grab

Sein Name ist Vergiliano-Park, nicht zu verwechseln mit dem Virgilian Park, und befindet sich in der Piedigrotta. Im Inneren befindet sich das Grab, das als das gilt Grab von Virgil und es gibt auch die Grab von Giacomo Leopardi. Vom 600. bis zum 800. Jahrhundert war der Hof im Besitz verschiedener Besitzer und wurde erst 1930 zu einem Park. In der Allee, die allmählich zu den Gräbern führt, befinden sich mehrere Grabsteine, wie die, die die alten Thermalquellen auflisten.

Tipps für den Besuch

Es ist merkwürdig zu bemerken, dass am Eingang zum Grab von Virgil aInschrift aus Marmor auf dem Felsen, der 1554 von den Kanonikern des nahe gelegenen Klosters S. Maria di Piedigrotta erbaut wurde. Es geht um einen ironisches Schreiben wer zweifelt, ob es die Asche des Dichters ist. Rezitiert:

  • Hier cineres? Tumuli haec vestigia: conditur olim / ille hic qui cecinit pascua rura duces, das heißt: "Welche Asche? Das sind die Überreste des Hügels. Hier wurde einst begraben, der die Weiden, die Felder, die Führer sang"

Informationen zum freien Zugang zum Parco Vergiliano

Adresse: Salita della Grotta, 20, 80122 Neapel NA
Stunden: 8.45-14.45
contatti: 081669390 - 0812294409 | [E-Mail geschützt]

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Veronica DE Rosa (@cubanadrv)


Eingetauchte archäologische Park von Gaiola

Der Gaiola-Park ist ein'geschütztes Meeresgebiet umgibt die beiden berühmte Inseln della Gaiole und erstreckt sich zwischen dem Borgo di Marechiaro und der Bucht von Trentaremi. Es ist ein unglaublicher Ort, denn auf dem Meeresboden gibt es Überreste von antike römische Häfen, Fischteiche und Nymphäume die im Laufe der Jahrhunderte aufgrund von Bradyseismus zusammengebrochen sind. Das Gebiet ist geschützt, weil die biologische Vielfalt von großer Bedeutung ist: In den Gewässern gibt es mehrere für das Mittelmeer typische Meeresgemeinschaften.

Tipps für den Besuch

Sie können wählen zwischen verschiedene Arten von Führungen: zu Land, beim Schnorcheln, mit dem Boot, um den Meeresboden zu bewundern, und beim Tauchen.

Informationen zum freien Zugang zum versunkenen archäologischen Park von Gaiola

Adresse: Descent Gaiola, 80123 Neapel NA
Stunden: 10.00-16.00
contatti: 0812403235 (Besucherzentrum) | [E-Mail geschützt] | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von CSI Gaiola onlus (@csigaiolaonlus)


Villa Floridiana und Museum Duca di Martina

Die Villa Floridiana ist ein Gebäude im Inneren desgleichnamiger Park von Vomero. Es war eine der Residenzen der Bourbonen und beherbergt seit 1927 die Nationalmuseum für Keramik, Herzog von Martina. Die Sammlung besteht aus Objekten, die 1911 vom Herzog von Martina gestiftet wurden und aus der zweiten Hälfte des 800. Jahrhunderts stammen.
Der Floridiana Park besteht aus mehreren Pfade und Haine und ein großer englischer Rasen. Es gibt hier und da verstreut die Überreste von gefälschten architektonischen Ruinen, die vom Architekten Niccolini in Auftrag gegeben wurden, und da ist die Teatrino della Verzura wo auch Treffen, Shows und Lesungen organisiert werden.

Tipps für den Besuch

Verpassen Sie nicht, zum Fuß der großen Außentreppe der Villa zu gehen, die in Richtung des führt Belvedere sowohl um die schöne Landschaft zu bewundern als auch um die Große zu sehen Fontana delle tartarughe Hier leben Dutzende von Schildkröten, die im Inneren ihren Lebensraum gefunden haben.

Informationen zum freien Zugang zur Villa Floridiana

Adresse: Via Domenico Cimarosa, 77, 80127 Neapel NA
Öffnungszeiten des Museums: 8.30-19.30 (letzter Einlass 19.30)
contatti: 0815788418 | Facebook-Seite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von DucadiMartinainFloridiana (@museoducadimartina_floridiana)


Flavian Amphitheatre

Das Flavische Amphitheater befindet sich in Pozzuoli und ist, für die Kapazität, die drittgrößtes von den Römern erbautes Amphitheater nach dem Kolosseum und dem Amphitheater von Capua. Sie ist eines der Zeugnisse des antiken Wohlstands von Pozzuoli als römische Stadt, da die Kosten für ihren Bau aus Steuern stammten, wie die Reste einer noch sichtbaren Platte mit der Inschrift „Colonia Flavia Puteolana Pecunia Sua“ belegen, was „die Colonia Flavia Augusta auf eigene Kosten errichtet".
Es wurde in opus reticolatum gebaut, was darauf hindeutet, dass es unter Nero gemacht wurde, aber auch in Ziegeln. Dies und auch die Tatsache, dass es dem Kolosseum sehr ähnlich ist, lässt darauf schließen, dass es in flavischer Zeit erbaut wurde.

Tipps für den Besuch

Seine Eltern müssen unbedingt besucht werden U-Bahn bei dem die Getriebe die von den Römern verwendet wurden, um die Käfige in der Arena des Amphitheaters zu errichten, wo die Kämpfe zwischen den Tieren und den Gladiatoren stattfanden. Alternativ wurden die Szenografien der Shows erhöht.
Sie sind vielleicht die besterhaltener Untergrund aller Zeiten in einem Amphitheater.

Informationen zum freien Eintritt in das Flavische Amphitheater

Adresse: Corso Nicola Terracciano, 75, 80078 Pozzuoli NA
Stunden: von 9.00 bis eine Stunde vor Sonnenuntergang
contatti: 0815266007 | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Tiziana Piscitelli (@pensieri_scatti)


Archäologischer Park von Cuma und die Sibyllenhöhle

Der Park wurde 1927 während der großen Ausgrabungskampagnen eingeweiht, die seit Anfang des 900. Jahrhunderts durchgeführt wurden und viele Funde der griechischen Akropolis ans Licht brachten.
Heutzutage können Sie besuchen:

  • 'SAntro der Sibylle, am Fuße des Hügels. Es ist die berühmteste Attraktion;
  • la Byzantinischer Turm mit dem Belvedere die Festung erklimmen;
  • die untere Terrasse, auch genannt Apollo-Tempel;
  • die Obere Terrasse auf dem Gipfel des Monte di Cuma, genannt Tempel des Jupiter.

Stattdessen das Gebiet der Antike niedrige Stadt es kann nur in Ausnahmefällen besichtigt werden, da Renovierungsarbeiten im Gange sind.

Tipps für den Besuch

Wie bereits erwähnt, ist die Sibyllenhöhle die bekannteste Attraktion für Besucher, und es wird gesagt, dass die alte Sibylle ihre Antworten durch das Wirbeln der Blätter schrieb, die vom Wind bewegt wurden, der durch die hundert Seitenöffnungen der Galerie strich.
Ein Edelstein betrifft das Vorhandensein von a alter Mondkalender die sich an der äußeren Westwand befindet.

Informationen zum freien Zugang zum Archäologischen Park von Cuma

Adresse: Via Monte di Cuma, 1 - 80078 Pozzuoli (NA)
Stunden: 9:00 - 19:00 (letzter Einlass 18:00)
contatti: 0818543060 | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein von Studio_archi4 geteilter Beitrag (@ studio_archi4)


Monumentaler Park von Baia

Eine sehr interessante Stätte sowohl aus archäologischer als auch aus naturalistischer Sicht. Erhalten Sie die Überreste von eine Villa, deren Bau im XNUMX. Jahrhundert v. Chr. begann und die mit vielen Renovierungen für die folgenden fünf Jahrhunderte fortgesetzt wurde. Die Böden waren einst mit Marmor bedeckt und es gab Fresken an den Wänden, aber was heute noch übrig ist, wird im Museo del Castello di Baia ausgestellt.

Tipps für den Besuch

Es gibt ein lange Veranda mit Blick auf den Golf von Baia von dem man ein wunderbares Panorama genießen kann. Verpassen Sie es nicht.

Informationen zum freien Zugang zum Monumentalpark von Baia

Adresse: Via Bellavista, 37, 80070 Bacoli NA
Stunden: von 9.00 bis 19.40 Uhr. Reservierung erforderlich
contatti: 0818041349-0818040430 | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Chiara Brenca (@chiarabrenca)


Ruinen von Pompeji

Die archäologischen Ausgrabungen von Pompeji sind eine davon einzigartiges Zeugnis in der Welt einer römischen Stadt, die wir noch heute bewundern können. Aufgrund des Ausbruchs des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. ist ein großer Teil der Stadt so geblieben, wie sie damals war, weil sie unter Asche und Lapilli begraben wurde, was uns die Gelegenheit gibt, mit eigenen Augen zu sehen, wie die alten Römer lebten. IST eine der meistbesuchten Seiten der Welt.
Bei einem Spaziergang durch die alten Straßen von Pompeji können wir Folgendes besuchen:

  • Villen, von denen die berühmteste vielleicht die Villa der Mysterien ist;
  • Häuser, darunter die domus Zugehörigkeit zu den Reichsten;
  • Öffentliche Gebäude;
  • Tempel, darunter der Tempel des Apollo, einer der ältesten in Pompeji
  • die Nekropole vor den Toren von Pompeji (die größte ist die von Porta Nocera);
  • das Forum von Pompeji;
  • das dreieckige Forum;
  • das Amphitheater;
  • das Teatro Grande;
  • die Stabianer Thermen;
  • macellum (Markt);
  • Skelette von Menschen und Tieren.

Tipps für den Besuch

Der Park ist wirklich groß, denn er besteht aus 44 Hektar, also Der Besuch ist lang. Bedenken Sie, dass es für einen wirklich schnellen Besuch ungefähr 2 Stunden dauert, aber um den Ort ruhiger zu besuchen, benötigen Sie mindestens einen Tag.

Informationen zum freien Zugang zuDie Ausgrabungen von Pompeji

Adresse: die Eingänge sind


Stunden: von 1 April bis 31 Oktober von 9.00 bis 19.00 (letzter Eintrag zu 17.30)
contatti: Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Pompeji (@pompeii_parco_archeologico)


Ausgrabungen von Herculaneum

Was Pompeji betrifft, so ist auch Herculaneum eine römische Stadt, die uns ein Zeugnis des Lebens der alten Römer liefert, da sie nach dem Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr., der sie in Asche und Lapilli begrub, gut erhalten ist. Ausgrabungen ab 700 haben ans Licht gebracht Straßen, Häuser, Villen, Skelette von Menschen und Tieren, Spas, Tempel und Macellum (Markt).
Im Gegensatz zu Pompeji gibt es in Herculaneum nur eine Villa und es ist die berühmte Villa dei Papiri. Denken Sie daran, auch dort einen Besuch abzustattenalter Stadtstrand der heute 3 Meter unter dem ursprünglichen Niveau liegt und durch einen Tunnel zu erreichen ist

Tipps für den Besuch

Besuchen Die Ausgrabungen von Herculaneum Sie sind notwendig 3 Stunden, höchstens eine halber Tag. Die Website ist viel weniger umfangreich alsDie Ausgrabungen von Pompeji. Wir erinnern daran, dass es wiedereröffnet wurde Das Haus der Edelsteine.

Informationen zum freien Zugang zuDie Ausgrabungen von Herculaneum

Adresse: Corso Resina, 187, 80056 Ercolano NA
Stunden: vom 16. März bis 14. Oktober von 8.30 bis 19.30 Uhr (letzter Einlass 18.00 Uhr)
contatti: 0817324311 | Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Herculaneum – Archäologischer Park (@ercolanoscavi)


Ausgrabungen von Oplontis

Die Stadt Oplontis wurde beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. zusammen mit Pompeji und Herculaneum begraben. Die Ausgrabungen befinden sich im Zentrum des heutigen Torre Annunziata und eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten ist die Villa von Poppea. Die anderen anwesenden Villen sind die Villa von Lucius Crassius Tertius und die Villa von Caio Siculi. Die einzige Villa, die besichtigt werden kann, ist die von Poppea.

Tipps für den Besuch

Während Sie die schöne Villa di Poppea besuchen, die unglaubliche Dekorationen, Mosaike und Statuen im pompejanischen Stil aufweist, besuchen Sie auch die Calidarium. Dies ist der Bereich der antiken Bäder mit Warmwasserbädern. Da ist auch ein Tequila wo sie in lauwarmem Wasser badeten.

Informationen zum freien Zugang zu den Ausgrabungen von Oplontis

Adresse: Via Sepolcri, 80058 Torre Annunziata NA
Stunden:

  • von 9.00 zu 19.00 (letzter Eintrag zu 17.30)
  • Kontingenteingabe für Zeitfenster für maximal 40 Besucher, alle 15 Minuten.


contatti: Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag von Tʀᴀᴠᴇʟ Cᴏᴜᴘʟᴇs-Pᴀʟᴍᴀ ﹠ Gɪᴀɴʟᴜᴄᴀ (@ readytog0_)


Königspalast von Caserta

Der königliche Palast von Caserta es war die alte Residenz der Bourbonen-Dynastie in der Nähe von Caserta und im Auftrag von König Karl von Bourbon nach einem Projekt von Luigi Vanvitelli. Heute kann der Königspalast besichtigt werden und ist ein riesiges Museum, in dem Sie das alte Leben des Hofes bewundern können.
Wir können besuchen:

  • die königlichen Gemächer;
  • das Murattiano Apartment, in dem Gioacchino Murat wohnte;
  • die Pfälzische Bibliothek;
  • die königliche Geburt;
  • die Pinakothek;
  • die Bildergalerie.

Der Besuch geht draußen weiter mit dem schöne Gärten des Parks von 120 Hektar. Sie unterteilen sich in den Italienischen Garten und den Englischen Garten.
Vom Eingang des Königspalastes entfaltet sich ein langer Weg von mehr als 2 km namens "Der Weg des Wassers"wozu auch zahlreiche und wunderbare gehören Brunnen Erreichen der Hügel vor dem Königspalast.

Tipps für den Besuch

Der Königspalast mit seinen Gärten ist wirklich riesig, so dass der Besuch mehrere Stunden, wenn nicht den ganzen Tag dauern wird. Wenn Sie den Park und den Boulevard mit der Schiffchen oder ein Fahrrad, die Zeiten werden verkürzt.
Derzeit können Sie die Ausstellung auf besuchen Kleiner Prinz von Giuseppe Sanmartino.

Informationen zum kostenlosen Zugang zumDer königliche Palast von Caserta

Adresse: Viale Giulio Douhet, 2A 81100 Caserta CE
Stunden: Wir empfehlen Ihnen, alle Fahrpläne der verschiedenen Abschnitte auf der zu konsultieren Website des königlichen Palastes. Freier Eintritt auf Buchung
contatti: Offizielle Webseite

Visualizza Questo Post auf Instagram

Ein Beitrag des Königspalastes von Caserta (@reggiadicaserta)

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram