Pubblicato 
Mittwoch, 04. August 2021
Serena De Luca

Ausstellung zu Frida Kahlo im Palazzo Fondi: the Chaos Inside mit unveröffentlichten Werken und einem 10D-Film

, , ,

Vom 11. September 2021 bis 9. Januar 2022 die schöne Palazzo Fondi di Napoli begrüßt zum ersten Mal eine Sonderausstellung mit dem Titel Das Chaos im Inneren und gewidmet Frida Kahlo, die Malerin, die das Symbol der weiblichen Unabhängigkeit und die künstlerische Avantgarde des XNUMX. Jahrhunderts war.

Wille eine ganz besondere und suggestive Ausstellung, offen für alle, die diese große mexikanische Malerin nicht kennen oder einfach nur ihr unruhiges Leben in jeder Hinsicht bei 360 Grad kennenlernen wollen.

Wir erinnern Sie daran, dass sogar al PAN gibt es eine Ausstellung, die Frida Kahlo . gewidmet ist.

Das Chaos im Palazzo Fondi

Die Sonderausstellung ist dem großen mexikanischen Maler gewidmet Frida Kahlo wird im Palazzo Fondi in Neapel stattfinden und auf einer Ausstellungsfläche von 80 Quadratmetern entwickelt. Das Chaos im Inneren ermöglicht es Ihnen, einige Details seines Lebens zusammen mit seiner Geliebten zu erfahren Diego Rivera. 

Die Ausstellung wird die Räume, in denen die Malerin lebte, wie ihr und ihr Atelier, perfekt rekonstruieren Schlafzimmer, der Ort, an dem die Malerin einen Teil ihres Lebens leben musste, weil a Unfall das zwang sie ins Bett.

Sie werden angezeigt Tagebuchseiten, Zeichnungen, Alltagsgegenstände, exklusive Fotos und sogar einige Originalgemälde nie zuvor ausgestellt, wie das "Portrait of Frida" von Rivera 1954, La Nina de losabanicos ebenfalls von Diego Rivera aus dem Jahr 1913 und viele andere.

Selbstporträt von Frida Kahlo

Die ausgestellten Werke

Um Frida Kahlos Leben eingehend und auf suggestive Weise kennenzulernen, bietet die Ausstellung die Möglichkeit, Dutzende von Werken aller Art zu bewundern.

Die Lithographien von Diego Rivera

es 6 originale Aquarelllithographien von Diego Rivera die ein tiefgründiges Zeugnis seines Lebens und seiner Kunst darstellen. Sie schlagen wieder vor Szenen des Alltags und bescheidene Figuren des Volkes. Wir können auch schauen 15 seiner berühmtesten und repräsentativsten Selbstporträts, die mit der ausgefeilten Technik hergestellt wurden Modlight die das Gefühl von Ölmalerei mit tiefem Realismus vermittelt. Es handelt sich um eine homogene Hintergrundbeleuchtungstechnik, bei der alle Gemälde digitalisiert und auf einem Film in Originalgröße reproduziert werden.

Fotos und Briefmarken

Unter anderem sind die Fotografien von Leo Matiz, die den Künstler zutiefst verewigen und originell. Denken Sie daran, dass die beiden sehr enge Freunde waren und Matiz' Objektiv Frida auf natürliche und echte Weise porträtiert.

Gibt es auch zu sehen verschiedene Briefmarken Darstellung von Frida Kahlo, la erste lateinamerikanische Frau, die diese Ehre hat. Die erste Briefmarke wurde am 21. Juni 2001 in den Vereinigten Staaten herausgegeben und reproduziert dieSelbstbildnis mit Halskette von 1933. Es gab viele Länder, die ihm auf diese Weise ihre Ehrerbietung erwiesen haben, wie zum Beispiel São Tomé und Principe, Mosambik, Serbien, Niger, Malediven, Zentralafrikanische Republik. Insgesamt sind 41 Briefmarken ausgestellt.

Die Briefe und Tagebücher

Auszüge aus Briefe und Tagebücher, die Frida und Diego im Laufe der Jahre ausgetauscht haben die Schwierigkeiten und Schwierigkeiten ihrer Beziehung darzustellen, die zwischen Ehen und Scheidungen bestanden hat.

Die Installationen - Die Räume der Casa Azul

Das Ausstellungsprogramm umfasst zahlreiche Installationen, die den Besuch interaktiver und tiefgründiger machen. Es gibt maßstabsgetreue Reproduktionen der Räume der Casa Azul wo Frida ihr ganzes Leben lang gelebt hat: Schlafzimmer, Atelier und Garten. Dort Schlafzimmer es diente auch als Kreativstudio und beherbergte die Frau im Jahr ihrer Immobilität aufgrund von Wirbelsäulenproblemen. L'Werkstatt es befand sich im zweiten Stock des Hauses und die Reproduktion ist reich an Details wie dem Schreibtisch, dem Schreibtisch, den Farbflaschen, den Pinseln, dem Tagebuch und dem roten Strohstuhl. Das Garten es war außerhalb des Ateliers und es war groß und üppig, voller Tiere wie Papageien und Affen.

Studie von Frida Kahlo

Die Filme über Frida: Dokumentar- und 10D-Filme

In der Ausstellung Il Caos Dentro werden wir auch sehen zwei Filme: eins an Beziehung zwischen ihr und Diego Rivera und der andere über den schweren Unfall, der sie bewegungsunfähig machte. Die Dokumentation über die Beziehung trägt den Titel Verliebte Künstler: Frida Kahlo & Diego Rivera, während der zweite ein Film ist, der im Sonderraum gezeigt wird 10D Kino mit multisensorischer Wirkung. Hat den Titel Die Reise und befasst sich mit einer Kurzgeschichte über ihre künstlerische und menschliche Geschichte und thematisiert den schmerzlichen Unfall, der sie verwickelt hat. Es geschah am 17. September 1925, als sie nach dem Abitur in einen Bus einstieg, der heftig mit einer Straßenbahn kollidierte. Die Folgen waren verheerend, denn Frida unterzog sich 30 Operationen und saß viele Monate mit ihrer Büste im Bett fest. Dazu kamen verschiedene Abtreibungen.

Zwischen visionären und symbolischen Bildern werden auch wir Betrachter diese für die Künstlerin sehr intensive Zeit nacherleben.

Über das Chaos im Inneren

wenn

11. September 2021 - 9. Januar 2022

wo

Palazzo Fondi, Neapel

Zeitplan

Preise

Kontakt

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram