StartseiteChronikNeapel Metro: Duomo, Municipio und Chiaia werden 2021 eröffnet

Neapel Metro: Duomo, Municipio und Chiaia werden 2021 eröffnet

U-Bahnhof Neapel Duomo

Im Frühjahr 2021 werden die Municipio-Station und die neue U-Bahn-Station der Linie 1, die Duomo-Station, eröffnet, die zu den schönsten in Neapel gehören soll!

Schließlich werden sie im Frühjahr 2021 die Municipio Station und die brandneue U-Bahnlinie 1 oder die Domstation, die dazu bestimmt zu sein scheint, zurückzukehren unter den schönsten, wenn nicht das schönste in der Stadt zu sein von Neapel.

Nach all den unvorhergesehenen Ereignissen, die sich aus einem wirklich schwierigen Jahr ergeben haben, das die Verlangsamung der Arbeiten verursacht hat, scheint alles bereit zu sein für die Eröffnung dieser neuen Stationen, die ebenfalls geplant sindAktivierung der Bahnhof Chiaia-Monte di Dio U-Bahnlinie 6.

Die neuen Stationen

Entworfen vom Architekten Massimiliano Fuksas zusammen mit seiner Frau Doriana Mandrelli, die Domstation von Neapel wird eine echte Wunderstation sein. In der Tat, von einer transparenten Kuppel aus Stahl bedeckt, wird es wie eine Ausführung sein eine Reise zwischen Moderne und Antike. Wir erinnern uns tatsächlich daran, dass sie während der Ausgrabungsarbeiten gefunden wurden die Überreste des Tempels der Isolympischen Spiele, das war einer der wichtigsten archäologischen Funde.

Die Eröffnung des Municipio Station und die Aktivierung der Bahnhof Chiaia-Monte di Dio dass es nach 12 Jahren Arbeit endlich für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Entworfen vom Architekten Umberto Sola Chiaia-Monte di Dio Station der U-Bahnlinie 6 wird sein bestehend aus einer großen Kuppel mit 320 Augen.

Für 2021 wird es auch geplant die Fertigstellung der Arbeiten der Arco Mirelli Station auf der Piazza della Repubblica.

 

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo