Mascherine in Kampanien, De Luca hält die Verpflichtung für die Arbeitnehmer aufrecht

Pubblicato 
Donnerstag, 05
Di
Fabiana Bianchi
Vincenzo De Luca

Wie vorausgesehen vor ein paar Tagen, dann Präsident der Region Kampanien De Luca war mit der Entscheidung der Regierung, die Maskenpflicht am Arbeitsplatz nicht mehr vorzuschreiben, nicht einverstanden und hatte dies angekündigt Fortbestehen der Verpflichtung in Kampanien bis Ende September oder Anfang Oktober.

Il Regierung In den letzten Tagen drehte er sich um und entschied sich dafür Aufrechterhaltung der Maskenpflicht für Arbeitnehmer, an allen Orten, an denen Arbeitsplätze im Innen- und Außenbereich geteilt werden, mindestens bis zum 15. Juni 2022.

Vincenzo Von Luca, hat seinerseits eine Bestimmung angekündigt, deren Inhalt genau die sein wirdMaskenpflicht für Arbeitnehmer für den gleichen Zeitraum.

Die Bereitstellung der Region Kampanien

Die Bestimmung, und daher keine Verordnung Wie in der Vergangenheit geschehen, wird es evaluiert und sollte, wie von De Luca angegeben, in Kürze unterzeichnet und veröffentlicht werden und gültig sein für alle öffentlichen und privaten Arbeitnehmer.

Eine Mitteilung der Region Kampanien geht davon aus, dass:

Basierend auf den Bestimmungen der Bestimmung bis zum 15 Juni 2022 Die Eigentümer von gewerblichen Einrichtungen und Produktionstätigkeiten, einschließlich Hotels, Restaurants und Bars, müssen sicherstellen, dass das zuständige Personal das Sicherheitsprotokoll einhält, das die Verwendung von Masken in allen Fällen der gemeinsamen Arbeit, wie z. B. Versammlungsstätten, Kantinen und Küchen, vorschreibt

Mit diesen Aussagen bestätigt De Luca das ihren Willen, sich an die von der Regierung bereits getroffenen Entscheidungen anzupassen, dann werden wir ab Mitte Juni sehen, wie es weitergeht.

Die neuen Varianten des Virus

De Luca sagt, er sei sehr besorgt und lädt ein größte Vorsicht weil sie geboren werden neue Varianten des Coronavirus in den Vereinigten Staaten und Peking Varianten, die nicht empfindlich auf diese Impfstoffe reagieren, daher müssen auch wir sehr vorsichtig sein, da sie sich noch stärker auf der ganzen Welt ausbreiten könnten.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram