Marracash im Konzert in Neapel im Maradona-Stadion

Marracash-Plakat marrastadi25
0: 00 / 0: 00

Marracash hört nie auf, neue zu übertreffen Herausforderungen und zu etablieren Rekord. Jetzt ist er bereit für eine noch nie dagewesene Leistung: die MARRASTADI25, dann erste Stadiontour eines italienischen Rappers. Eines der am meisten erwarteten Ereignisse ist das von Juni 10 2025 allo Diego Armando Maradona Stadion von Neapel, ein Konzert, das sicherlich sein wird unvergesslich!

Die MARRASTADI25-Tour

die Tour MARRASTADI25 ist eine revolutionäre Etappe in Marracashs Karriere, denn es markiert sein Debüt in der Italienische Stadien, ein Schritt, den nur wenige Künstler des Rap-Genres je gewagt haben und der zum ersten Mal in Italien vorkam. Bei der Veranstaltung in Neapel wird der Künstler die Bühne betreten Diego Armando Maradona Stadion, ein Standortsymbol für Leidenschaft und große Sport- und Kulturgeschichte.

Marracash wird dieses Datum zu einem machen einzigartiges Ereignis mit einer hochmodernen Bühnenproduktion und einer Setlist, die seine gesamte Karriere umfassen wird.

Tickets sind bereits auf TicketOne erhältlich Zögern Sie also nicht zu lange mit dem Kauf, denn die Artikel könnten bald ausverkauft sein.

Die jüngsten Erfolge von Marracash

In den letzten Jahren hat Marracash seine Position im Olymp des italienischen Rap mit Erfolgen gefestigt, die Spuren hinterlassen haben. Seine neuesten Alben, „WIR, SIE, DIE ANDEREN“ e "Person", dominierte insgesamt die Charts 13 Platin-Zertifizierungen. Sein Einfluss beschränkt sich nicht nur auf aufgenommene Musik, da er auch auf Tournee ging 2022 sah die Teilnahme von mehr als dem 250.000 Menschen, wobei die Termine in den Sporthallen restlos ausverkauft sind. Triumphe gekrönt durch den Sieg von Tenco-Platte im Jahr 2022 eine Auszeichnung, die die künstlerische Qualität des Albums „NOI, THEM, THE OTHERS“ als bestes Album aller Zeiten würdigte. Schließlich müssen wir uns immer an den Erfolg des Festivals erinnern VERHEIRATET die er darüber hinaus sammelte 140.000 Fan zwischen Mailand und Neapel.

Folge uns auf telegramm