Pubblicato 
Freitag, 03. September 2021
Serena De Luca

MARetica in Procida, das Kulturfestival kehrt mit Baricco zwischen Literatur und Sport zurück

, , ,

In Procida, Italienische Kulturhauptstadt 2022, das besondere Kulturereignis wird im vierten Jahr verlängert MARethikwas wird dauern vom 10. bis 12. September 2021 und werde Teil von # VersoProcida2022.

Drei Tage werden dem Sport und der Kultur gewidmet sein, "um den Menschen vom Meer aus neu zu denken" und der Vorsitzende der Jury wird wie in den Vorjahren der Turiner Schriftsteller sein Alessandro Baricco, stattdessen wird es in der Jury sein Daria Bignardi, Valeria Parrella, Elisabetta Montaldo, Claudio Fogu und Giò Giò Franchini.

Für diese Neuauflage wird der Preis verliehen an Galata-Museum von Genua, von der Jury aufgrund der Vielfalt der angebotenen Fundstücke, der thematischen Routen, der Verbindung mit dem Territorium und vielem mehr ausgewählt.

das Programm

10 September

Um 19:30 Uhr auf der Piazza Guarracino in der Ortschaft Terra Murata theHomerische Herm, das Werk von MANN, mit einem Dialog zwischen Alessandro Baricco und Paolo Giulierini, dem Direktor des Museums. Um den Lesungen aus dem Buch zu folgen Ilias, Homer di Baricco, mit dem Autor und Alessandra Sacchi.

11 September

Um 19 Uhr auf der Piazza Guarracino in Terra Murata die Verleihung des MARetica-Preises mit Daria Bignardi. Illustration der anderen Werke im Wettbewerb: Die Monster des Meeres von Chloe Aridijs, Inseln von Francis Gavin, dem Weisen Das salzige Meer von Roberta Morosini, Grace ist an der Reihe von William Wall und der Dokumentation Mein Oktopus-Lehrer. Im Anschluss an die musikalische Darbietung des Duos Fede 'n Marlene.

Im Anschluss wird Alessandro Baricco den Gewinner des MARetica-Preises bekannt geben, der von Pierangelo Campodonico oder dem Direktor des Galata Museo del Mare gesammelt wird. Anschließend führt Valeria Parrella einen Dialog mit Pierangelo Camponico über die Museumserzählungen des Meeres. Schließlich die Leistung von Dario Sanson und Ennio Frongillo.

12 September

Ab 09:00 Uhr Küstenrudersportwettbewerbe mit historischer Überfahrt vom römischen Hafen Miseno zum mykenischen Hafen von Vivara. Von 10:00 bis 13:00 Uhr Segel- und Ruderwettbewerbe entlang des Chiaiolella-Meeres. 14 Uhr Siegerehrung im Restaurant Agave.

Um 18:00 Uhr beim Yachting of Chiaiolella Präsentation der für den Workshop entworfenen Arbeiten Procida Teens Green Lab.

Informationen zu MARetica in Procida

wenn

Vom 10. bis 12. September 2021

wo

Piazza Guarracino, Terra Murata, Procida

Zeit

Schon ab 09: 00

Preis

Kostenlos

Kontakt

Facebook-Seite MARetica

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram