Mare Fuori, Giulia Salemi entschuldigt sich bei der Besetzung: Es war mein erster Tag der Periode

Meer raus erhält Anerkennung aus der ganzen Welt und die italienischen Fans sind buchstäblich verrückt nach der Besetzung, die diese Fiktion zum Leben erweckt.

Zwischen ihnen jedoch Julia Salemi (bekanntes Gesicht des italienischen Fernsehens, Moderator, Radiosprecher und Influencer) sagte er einige kleines Wort zu viel nur über die jungen Protagonisten von Mare Fuori und erst kürzlich hat er einen tollen Job gemacht Kehrtwendung fragen Entschuldigung. Es ist immer wichtig, deine Fehler einzugestehen und keine Angst davor zu haben, dich zu entschuldigen.

Was Giulia Salemi gegen Mare Fuori gesagt hatte

Die Frau beschuldigte die werfen di damit davonkommen wirklich zu. Das sagte er, als er Good Times auf R101 moderierte:

„In Sanremo traf ich die Besetzung von Mare Fuori per Flugzeug. Aber noch weniger. Sie denken, dass sie Leben retten, aber sie schaffen es auf eine Art … Du kannst es mit einer 40-jährigen Karriere schaffen, nicht mit einer Serie hinter dir. Außer den Mädchen waren sie nett“ – erklärte Giulia während der Präsentation von Good Times auf R101.

Viele waren natürlich sehr enttäuscht.

Giulia Salemis offizielle Entschuldigung an die Jungs von Mare Fuori

La Salemi Sie streckte sofort ihre Hände aus und sagte: "Es war mein erster Tag der Periode" und erklärte dann, dass sie eine war Super-Fans. Aufgrund schwieriger Tage reagierte sie überreagiert auf eine Erfahrung, bei der sie sich von den Mitgliedern des Mare Fuori ignoriert fühlte.

Er hatte nicht die Absicht, seine in Umlauf zu bringen negative Gedanken über die Situation und es fühlt Es tut uns leid für den eingetretenen Unfall. Schließlich erkennt er das Können der Programmteilnehmer an und bietet als Entschuldigung eine Pizza an und wünscht ihnen vor allem alles Gute Jakob Georg sein Klassenkamerad von der Schauspielschule. Er schließt seine Aussage, indem er die Jungen dazu einlädt ein Quadrat essen von ihr angeboten!

„Lassen Sie uns eine Prämisse machen, ich hatte meinen ersten Tag meiner Periode, ich erlebe schwierige Tage und selbst für eine fallende Nadel werde ich verrückt. Nachdem ich das gesagt hatte, sagte ich mir: ‚Was habe ich getan?‘, ich habe es objektiv nicht bemerkt, ich sprach ein wenig zufällig und ich analysierte mich den ganzen Tag selbst, um zu verstehen, warum mir diese Dinge aus dem Sinn kamen.“

„Als ich sie sah, war ich praktisch nicht die Giulia-Moderatorin, Radiosprecherin und Influencerin. Ich bin ein großer Fan, ich liebe Mare Fuori wirklich, ich stehe bis 3 Uhr morgens auf, um es zu sehen. Ich fühle mit ihnen mit, ich weine mit ihnen. Ich war damals ein 15-jähriger Fan, ich fühlte mich total ignoriert und offensichtlich blieb es bei mir hängen, empfindlich zu sein."

„Ich denke manchmal, dass wir hier im Radio zu Hause sind, ich hätte nicht gedacht, dass dieser Gedanke die Runde macht. Ehrlich gesagt, sie sind junge Leute, in der Blüte ihrer Karriere, es ist okay, dass ich in diesen Momenten genagt habe, aber sie sind sehr gut und es tut mir leid für die Situation, die entstanden ist."

„Ich wünsche ihm viel Glück, auch Giacomo, den ich kenne (Giacomo Giorgio, der Schauspieler, der Ciro Ricci spielt, Anm. d. Red.). Wir haben als Kinder zusammen studiert, als wir bei Null angefangen haben. Leute, ich kaufe euch eine Pizza, wann immer ihr es wiedergutmachen wollt, ich hatte ein bisschen schlechte Laune“.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: , ,