Fälschungsmarken: Die Hyänen in Neapel

Pubblicato 
Montag, 03
Di
Nadia Napolitano

kommt in Napoli der Markt von Briefmarken gefälscht, entdeckt und besiegt gestern Abend von Julius Goliath von der Fernsehsendung 'Reservoir Dogs'.

Vor der Sommerpause hielt es der Korrespondent der Show für angebracht, die Zusammenfassung seiner Dienste mit einem Aufschwung abzuschließen, der sich auf den Einnahmenstempelskandal konzentrierte, dessen perversen Mechanismus wir unten erläutern.

Offenbar kamen in einigen Bezirken von Neapel die von 0.26-Cent geprägten Werte retuschiert von Privatpersonen mit missbräuchlichen Preisänderungen von 0.26-Cent auf 14-Euro, um dann am selben Ort auf Kosten der Gunst verkauft zu werden.

Leene Briefmarken

Der Korrespondent des Italia 1-Programms fand es sehr seltsam zu erfahren, dass die Mitarbeiter Sie hatten in dem bizarren Kommen und Gehen von Leuten nichts Merkwürdiges bemerkt und sie zum Posten eingeladen Flyer in Räumen neben dem Tabakladen im Bezirk, um die Tatsache zu melden und alle Passanten über das damit verbundene Risiko zu informieren.

Der Markt für gefälschte Wertpapiere besteht Vergehen Strafrecht gegen den Staat. Wird der Goliath-Service erfreuliche Auswirkungen haben?

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram