Pubblicato 
Freitag, 12. November 2021
Fabiana Bianchi

Neapel-Marathon, umgeleitete Busse und gesperrte Straßen

,

Anlässlich Neapolis-Marathon di Sonntag 14 November 2021 wird Alle Straßen, die die Durchfahrt beeinträchtigen, sind gesperrt der Athleten, daher können die Autos nicht zirkulieren.

Die Sperrungen für den Verkehr

Insbesondere wird der Verkehr von Fahrzeugen verboten von Stunde zu Stunde 8.00 13.00. Der Marathon von 42,195 km, und die anderen, die unisono beginnen, werden von der Piazza del Plebiscito aus starten und alle wichtigen und schönsten Straßen des historischen Zentrums berühren.

Die von den Athleten befahrenen Straßen werden sein:

  • Piazza del Plebiscito
  • über die Cesario-Konsole
  • über Nazario Sauro
  • über Partenope
  • Piazza Vittoria
  • über Caracciolo
  • über Mergellina
  • große Sermoneta
  • in über Caracciolo
  • über Partenope
  • über Admiral Ferdinando Acton
  • San Vincenzo Pier
  • Acton Straße
  • über Cristoforo Colombo
  • über Nuova Marina
  • über Amerigo Vespucci
  • Kreisverkehr Arnaldo Lucci
  • über Vespucci
  • über Marina
  • über Alcide de Gasperi
  • über Marchese Campodisola
  • Piazza Bovio
  • Corso Umberto I.
  • Piazza Garibaldi
  • über De Pretis
  • Piazza Municipio
  • über Vittorio Emanuele III
  • über San Carlo
  • Triest und Trient Platz

Buslinien umgeleitet oder ausgesetzt

Die Einschränkungen sind von der 8.00 13.00.

  • Linien 1- 4 - 202 - R2 - 154 ab Betriebsbeginn bis 13:30 Uhr ausgesetzt;
  • Linie 151 gesperrt von 8:00 bis 13:30 Uhr;
  •  Zeile 128 begrenzt den Weg auf der Piazza Vittoria, wo sie anhält, ohne Santa Lucia zu erreichen;
  •  Linie 140 ab Posillipo, am Largo Sermoneta angekommen, weiter über Mergellina (die zur Einbahnstraße in Richtung Piazza Sannazzaro wird) und bis S. Sieg. Zurück nach Posillipo, angekommen in der Via Mergellina, biegen Sie in die Via Orazio, über Petrarca, über Boccaccio, über ein. S. Strato und erreicht die Endstation;
  • Linien 116 - 156 - 175 - 196 sie begrenzen die Hin- und Rückfahrt zum Kreisverkehr Lucci-Ferraris;
  • Linien 195 von Via Argine kommend in Via Volta angekommen weiter über Brin, über G. Ferraris, Corso Lucci, Piazza Garibaldi, Corso Novara, Corso Meridionale, über Taddeo da Sessa, über Gianturco, Umkehr zur Piazza S. Erasmo und seinen eigenen Weg
  • Linien 201 begrenzt die Route auf Via Diaz-Monteoliveto;
  • Linie 204 begrenzt den Weg zum Museum;
  • Linie 254, das kommt an von Portici, in der Via Volta angekommen, biegen Sie in die Via Brin, G. Ferraris, Corso Lucci, Piazza Garibaldi, Corso Novara, Via Ponte di Casanova, C.so Garibaldi und seinen eigenen Weg ein. Der von Nicolini kommende, an der Piazza Garibaldi angekommene, biegt links in die Hauptstraße Corso Lucci, über Ferraris, über Gianturco, Umkehr nach Sant'Erasmo und seinen eigenen Weg ab;
  • Alibus: beschränkt den Betrieb auf den Abschnitt Flughafen - Garibaldi. Auf der Piazza Garibaldi angekommen, hält er nur am Bahnhof, entlang der Via Torino, der Via Firenze und kehrt zum Flughafen zurück. Sie werden auch eingeplant direkte Verbindungen von Porto zum Flughafen.
Suchst Du was Bestimmtes?
Folgen Sie uns auf Google News
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram