Manola mit Nancy Brilli im Acacia Theatre in Neapel

Manola mit Nancy Brilli
0: 00 / 0: 00

Il Acacia Theater von Neapel wird vom 30. März bis 2. April 2023 Gastgeber sein“Manola“, eine Theateraufführung mit Nancy Brilli e Klara Noschese als Protagonisten. Geschrieben von Margit Mazzantini und Regie Leo Muscato, erzählt das Drama die Geschichte zweier Zwillingsschwestern, Anemone und Ortensia, deren Leben zwischen Kontrasten und Introspektion verflochten ist.

Die Handlung von „Manola“: gegensätzliche Zwillinge in derselben emotionalen Hemisphäre

Geboren im Abstand von Sekunden, aber an zwei verschiedenen Tagen, Anemone und Hortensie sie sind völlig verschieden voneinander. Anemone ist sinnlich und respektlos, lebt das Leben mit Enthusiasmus und Leidenschaft, während Hortensie Es ist eine nachtaktive, haarige und wütende Kreatur, die immer auf Rache aus ist.

In einem faszinierenden szenischen Spiel, dem zwei Schwestern Sie wenden sich an denselben okkulten Therapeuten und stellen ihre und ihre Beziehung in Frage liebe, so solide wie Hass. Das Drama entwickelt sich durch einen Wirbelsturm aus Emotionen, Lachen und Selbstbeobachtung mit der Figur von Manola, einer mythischen und unsichtbaren Gesprächspartnerin, die das Gewissen der Protagonisten repräsentiert.

"Manolabietet einen an intensiver und bewegender Einblick weiblicher Intimität, mit den Protagonistinnen, die einander gegenüberstehen, sich austauschen und miteinander vermischen existenzielle Rollen. Der ungezügelte und einnehmende Text erfordert die Bühnenpräsenz zweier beeindruckender Schauspielerinnen, die in jeder einzelnen Theaterzelle Menschlichkeit zum Ausdruck bringen können.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: