StartseiteKulturMANN in Neapel: Arbeiten zur Restaurierung des Alexander-Mosaiks sind im Gange

MANN in Neapel: Arbeiten zur Restaurierung des Alexander-Mosaiks sind im Gange

Schlacht von Isso Mann

Im Nationalen Archäologischen Museum von Neapel beginnen die Arbeiten zur Restaurierung des Alexander-Mosaiks: Während der Arbeiten wird die Baustelle für die Öffentlichkeit sichtbar!

Die Schlacht von Issus, auch bekannt als die Alexander Mosaik, ist ein römisches Mosaik aus dem Jahr 100 n. Chr., das 1831 in Pompeji gefunden wurde und heute in erhalten ist Nationale Archäologische Museum von Neapel.

Ende des Monats die Kampagne für die Wiederherstellung der schönen ArbeitDiese Restaurierungskampagne wird unter der Aufsicht des Zentralinstituts für Restaurierung stehen und zum ersten Mal dank der Arbeiten während der Arbeiten für die Öffentlichkeit sichtbar sein Skalenprojektion 1: 1 des vorderen Teils des Mosaiks.

Restaurierung des Alexander-Mosaiks: das Projekt

Das Alexander-Mosaik, das im MANN in Neapel aufbewahrt wird, zeigt das Schlacht von Issus, gemacht von Alexander dem Großen gegen Darius III von Persien. Es wird in Kürze restauriert und das Projekt wird in zwei Phasen durchgeführt.

Im Laufe erste Phase, Das Mosaik, das von Januar bis Februar 2021 läuft, wird einer gründlichen visuellen und taktilen Inspektion der gesamten Oberfläche unterzogen. Anschließend wird es dank eines speziell entwickelten mechanischen Handhabungssystems und der Vorverfestigung der losen Fliesen und Mörtelschichten aus seiner Position entfernt .

in zweite Stufe Die Arbeiten, die von April bis Juli 2021 laufen, wirken sich auf die Rückseite der Arbeiten aus.

 

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo