Pubblicato 
Freitag, 29. Oktober 2021
Fabiana Bianchi

Weihnachtsbeleuchtung in Neapel am Lungomare: Hier sind die Lichter auf den Felsen

,
,

Wie wir wissen, arbeiten wir seit mehreren Wochen mit derInstallation von Weihnachtsbeleuchtung in ganz Neapel, obwohl einige von ihnen ein bisschen aufwühlen Verwirrung unter den Leuten.

Nach der Installation des großen Weihnachtsmanns auf der Piazza Vittoria im September, der nach einem Tag eliminiert wurde, da es sich um technische Tests handelte, sind jetzt die Lichter am Wasser, genauer gesagt auf der Höhe des Castel dell'Ovo.

Nach Ansicht einiger Bürger sind dies Anlagen, die versperrt die schöne Aussicht die man beim Spaziergang am Lungomare genießen kann und die sogar sein könnten Perikolose bei Stürmen.

Die Nachbildung der Handelskammer

Die Handelskammer, die die Weihnachtsbeleuchtung in Neapel finanziert, beruhigte alle, indem sie das mitteilte Die Installation ist in Ordnung und es bestehen keine Risiken. Außerdem sind die Anker sicher und der Draht hält.

Einer arbeitet daran spezialisiertes Unternehmen die in der Vergangenheit bereits diese Art von Arbeiten unter Einhaltung aller Vorschriften zum Schutz des Umwelterbes und in Bezug auf die Sicherheit ausgeführt hat. Ähnliche Installationen wurden auch an den Klippen des Lungomare di Salerno anlässlich der Künstlerlichter.

Was sind die Lichter am Wasser?

Die Lichter, die in der Umgebung installiert werden, sind stilisierte Bäume auf den Felsen des Lungomare platziert und symbolisch für dieTannenbaum dass wir alle daran gewöhnt sind, auch in unseren Häusern zu dekorieren.

Natürlich werden sie geschätzt, da es dunkel wird, wenn die Lichter tatsächlich an sind und dieZündung aller Lichter in Neapel wird erwartet von ersten beiden Novemberwochen.

Fotoquelle: Republik

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram