StartseiteGeschehenKonzerte in NeapelLe Vibrazioni im Konzert im Augusteo-Theater in Neapel mit Beppe Vessicchio als Dirigent

Le Vibrazioni im Konzert im Augusteo-Theater in Neapel mit Beppe Vessicchio als Dirigent

Vibrationen

Im Augusteo Theater von Neapel werden Vibrations und Maestro Beppe Vessicchio die Musikgeschichte der Band umschreiben!

Die Vibrationen kehren zurück und treten mit einer Show auf der Bühne von Neapel auf arrangiert von Maestro Beppe Vessicchio. Das Konzert wird moderiert von Augusteischen Theater il 2 April 2020 zu 21: 00.

Le Vibrazioni ist eine historische italienische Rockband, die den Höhepunkt ihres Erfolgs an der Wende der 1990er und 2000er Jahre erlebt hat. Zwanzig Jahre später hat die Ausbildung den Rockgeist und die Begeisterung für neue musikalische Erkundungen bewahrt, die ihre Produktion seit jeher unverändert geprägt haben.

La neue Herausforderung der Gruppe trägt den Namen von Beppe Vessicchio, wer hat einen gemacht orchestrale Neuinterpretation aller Hauptlieder von Le Vibrazioni. Der Maestro, der in ganz Italien von der Öffentlichkeit geliebt wird und eine wahre Fernseh- und Musikikone unseres Landes ist, wird das Orchester persönlich dirigieren: ein Grund mehr, Francesco Sarcina & Co. zu besuchen.

Informationen zu Le Vibrazioni im Konzert

Wo: Augusteo Theater, Neapel

Wann: 2 April 2020

Preise:

  • Stände von Poltronissima: Euro 51,75
  • Platea Sessel: Euro 46,00
  • Galerie: euro 40,25

Zeitplan: 21: 00

Informationen und Kontakte: Augusteischen Theater

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medienbewertung: 0 / 5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo
Schlagwörter