StartseiteChronikArbeiten auf Pfad 11 des Vesuvs: Fahren Sie mit dem großen Projekt fort

Arbeiten auf Pfad 11 des Vesuvs: Fahren Sie mit dem großen Projekt fort

Pineta

Die Arbeiten an Pfad 11 des Vesuvs werden fortgesetzt, um das große Projekt zu verwirklichen. Bald werden auch die Arbeiten an Pfad 6 beginnen!

Die Arbeiten zur Sanierung der Pfadnummer 11 des Vesuv-Nationalparks oder des "Pineta di Terzigno". 

Begonnen im vergangenen Dezember, sind die Arbeiten Teil der Großes Vesuv-Projekt, Dank dessen war es möglich, eine echte Sanierungs- und Aufwertungsarbeit für das Territorium durchzuführen. In der Tat, Pfad Nummer 7 oder Das Tal der Profica und der Pfad Nummer 9, der Der Lavastrom, Dank dieses Projekts sind sie bereits abgeschlossen.

Diejenigen, die Pfad 6 betreffen, werden ebenfalls bald beginnen die Strada Matrone. 

Die Arbeiten für die Pineta di Terzigno: Pfad 11

Die Arbeiten, die derzeit an der Weg Nr. 11 des Vesuv-Nationalparks umfassen eine ganze Reihe von Interventionen zur Realisierung eines Pfades mit einer Holzplattform, die auch von verwendet werden kann Menschen mit Behinderungen. 

Genau aus diesem Grund entsprechen alle durchgeführten Operationen den Angaben derNationaler Verband italienischer BehinderterDell 'Vereinigung der Blinden und Sehbehinderten undl Italienischer Fonds zur Beseitigung architektonischer Hindernisse. 

Neue werden ebenfalls installiert Zeichen auch in Blindenschrift und taktile Karten und a elektronisches Meldesystem speziell für sehbehinderte gemacht.

Kurz gesagt, dieser Weg von rd 2 KmAm Ende der Arbeiten wird es jedem möglich sein, einen angenehmen Spaziergang auf dem zu machen Vesuvvollständig eingeben a Kontakt mit der Natur.

Bildquelle: Neapel-La Repubblica

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo